Seite semi-geschützt

David Attenborough

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation , Suche
Sir David Attenborough
OM CH CVO CBE FRS FLS FZS FSA
David Attenborough (geerntet) .jpg
Attenborough Mai 2003
Geboren David Frederick Attenborough 8. Mai 1926 (Alter 91) Isleworth , London
( 1926.05.08 )
Staatsangehörigkeit britisch
alma mater
Beruf
Jahre aktiv 1952-present
Titel
Ehepartner (n) Jane Elizabeth Ebsworth Oriel ( m.  1950; d .  1997)
Kinder
  • Robert Attenborough
  • Susan Attenborough

Sir David Frederick Attenborough , OM , CH , CVO , CBE , FRS , FLS , FZS , FSA ( / æ t ən b ə r ə / ; geboren 8. Mai 1926) [2] [3] ist ein britischer Veteran Broadcaster und Naturwissenschaftler .

Er ist am besten bekannt für das Schreiben und Präsentieren der neun Leben Serie , in Verbindung mit der BBC Natural History Unit , die gemeinsam auf dem Planeten einen umfassenden Überblick über Tier- und Pflanzenwelt bilden. Er ist auch ein ehemaliger leitender Manager bei der BBC , als Controller tätig war BBC Two und Programmdirektor für BBC Television in den 1960er und 1970er Jahren. Er ist der einzige Mensch , gewonnen zu haben BAFTA für Programme in jedem Schwarz-Weiß, Farbe, HD und 3D.

Attenborough ist weithin ein als nationaler Schatz in Großbritannien, obwohl er selbst nicht den Begriff nicht mag. [4] [5] [6] Im Jahr 2002 er unter den Namen wurde 100 Größten Briten nach einer UK-weiten Umfrage für die BBC. [7] Er ist der jüngere Bruder des verstorbenen Regisseur, Produzent und Schauspieler Richard Attenborough , [8] und älterer Bruder des verstorbenen Motor Executive John Attenborough .

Frühes Leben und Familie

Attenborough wurde geboren Isleworth , West London, aber in College House auf dem Campus der aufwuchsen University College, Leicester , wo sein Vater, Friedrich , war Haupt . [9] Er ist der mittlere von drei Söhnen (sein älterer Bruder, Richard , wurde Schauspieler und Regisseur und sein jüngerer Bruder, John , war ein Executive bei italienischen Autohersteller Alfa Romeo ), und der einzige unter ihnen überlebenden Kind. [10] Während der Zweiten Weltkrieges durch ein britisches Programm karitativen bekannt als Kindertransport , seine Eltern förderten auch zwei jüdische Flüchtlingsmädchen aus Europa. [11]

Attenborough verbrachte seine Kindheit sammeln Fossilien , Steine und andere natürliche Proben. [12] Er erhielt Ermutigung in dieser Verfolgung im Alter von sieben, als ein junger Jacquetta Hawkes sein „Museum“ bewundert. Er verbrachte auch eine beträchtliche Menge seiner Zeit auf dem Gelände der Universität und im Alter von 11 er gehörte , dass die Zoologie - Abteilung ein großes Angebot an benötigten Molchen , die er über seinen Vater bot für 3d einen Molch zu liefern. Die Quelle, die nicht zu der Zeit offenbart wurde, war ein Teich weniger als 5 Meter von der Abteilung. [13] Einige Jahre später, einer seiner Adoptiv Schwestern gaben ihm ein Stück Bernstein mit prähistorischen Kreaturen gefüllt; etwa 50 Jahre später, wäre es im Mittelpunkt seines Programms seiner The Amber Time Machine .

Im Jahr 1936 David und sein Bruder Richard besuchte einen Vortrag von Grey Owl (Archibald Belaney) in De Montfort Hall , Leicester und wurden durch sein Eintreten für die Erhaltung beeinflusst. Laut Richard, David „wurde von der menschlichen Bestimmung umgeworfen den Biber zu retten, durch seine profunde Kenntnis der Flora und Fauna der kanadischen Wildnis und durch seine Warnungen der ökologischen Katastrophe sollte das empfindliche Gleichgewicht zwischen ihnen zerstört werden. Die Idee , dass Menschheit wurde von recklessly Natur zu gefährden Ausplünderung und Plünderungen seiner Reichtümer war unerhört zu der Zeit, aber es ist eine , der Teil von Dave eigenen Credo bis heute geblieben ist.“ Im Jahr 1999 leitete Richard einen Biopic von Belaney den Titel Grey Owl . [14]

Attenborough wurde erzogen Wyggeston Gymnasium für Jungen in Leicester und gewann dann ein Stipendium an Clare College, Cambridge 1945, wo er studierte Geologie und Zoologie und erhielt einen Abschluss in Naturwissenschaften . [15] Im Jahr 1947 wurde er für aufgerufen nationalen Dienst in der Royal Navy und verbrachte zwei in stationiert Jahren Nordwal und die Firth of Forth .

Jane Elizabeth Ebsworth Oriel 1950 Attenborough verheiratet; sie starb im Jahr 1997. Das Paar hatte zwei Kinder, Robert und Susan. [16] Robert ist Dozent in bioanthropology für die Schule für Archäologie und Anthropologie an der Australian National University in Canberra . [17] [18] Susan ist eine ehemalige Grundschule Schulleiterin. [19] [20]

Die ersten Jahre bei der BBC

Nachdem die Marine verlassen, nahm Attenborough eine Position Kinder Wissenschaft Lehrbücher für einen Verlag zu bearbeiten. Er wurde bald desillusioniert mit der Arbeit und im Jahr 1950 für einen Job als Radio - Talk Produzenten mit der BBC angewandt. Obwohl er für diesen Job abgelehnt wurde, sein Lebenslauf angezogen später das Interesse von Mary Adams , Leiter des Talks (faktischer Rundfunk) Abteilung der noch jungen Fernsehdienstes der BBC. Attenborough, wie die meisten Briten damals besass keinen Fernseher, und er hatte nur ein Programm in seinem Leben gesehen. [21]

Allerdings nahm er Angebot eines dreimonatigen Trainingskurs Adams, und im Jahre 1952 trat er in die BBC in Vollzeit. Ursprünglich aus , die auf Kamera abgeraten , weil Adams dachte , seine Zähne zu groß waren, [22] wurde er Produzent für die Abteilung Talks, die alle nicht-Fiction - Sendungen abgewickelt. Seine frühen Projekte waren die Quizshow Tier, Gemüse, Mineral? und Song - Hunter, eine Serie über Volksmusik präsentiert von Alan Lomax . [22]

Attenborough der Vereinigung mit der Naturgeschichte Programmen begann , als er produzierte und präsentierte die dreiteilige Serie Animal Patterns. Das Studio gebundenes Programm stehen Tiere aus Zoo von London , mit dem Naturwissenschaftler Julian Huxley ihre Verwendung diskutiert Tarnung , Aposematismus und Balz. Durch dieses Programm traf Attenborough Jack Lester, den Kurator des Reptilienhauses des Zoos, und beschlossen sie , eine Serie über ein Tier Sammel Expedition zu machen. Das Ergebnis war , Zoo Quest - , erste Sendung im Jahr 1954, in dem Attenborough den Moderator kurzfristig wurde aufgrund Lester krank zu werden. [23]

Im Jahr 1957 die BBC Natural History Unit wurde offiziell in Bristol gegründet. Attenborough wurde gebeten , sich ihr anzuschließen, aber abgelehnt, die nicht wollen , von London zu bewegen , wo er und seine junge Familie wurden beglichen. Stattdessen hat er seine eigene Abteilung gebildet, die Reise und die Erforschung Einheit, [24] , die ihn nach vorne fortgesetzten Zoo Quest - sowie andere Dokumentationen zu produzieren, vor allem der Reise Geschichten und Abenteuer - Serie. [24]

In den frühen 1960er Jahren trat Attenborough von den ständigen Mitarbeitern der BBC für ein weiterführendes Studium in Studium der Sozialanthropologie an der London School of Economics , Verwebung seine Studie mit weiteren Filmen. [25] Allerdings nahm er eine Einladung der BBC als Controller zurückzukehren BBC Two , bevor er den Grad beenden kann. Er gezurückwiesen Terry Wogan ‚s Bewerbung einen BBC - Moderator zu sein , wie‚zwei Irländer haben auf BBC Two präsentiert hätte lächerlich aussah‘. [26]

BBC Verwaltung

Attenborough wurde die Steuerung von BBC Two März 1965, aber eine Klausel in seinem Vertrag eingeführt hatte , die er Programme nur gelegentlich machte weiterhin ermöglichen würde. Später im selben Jahr, er Elefanten in Tansania gefilmt, und im Jahr 1969, machte er eine dreiteilige Serie über die Kulturgeschichte der indonesischen Insel Bali. Für den Film 1971 ein weißer Fleck auf der Karte , trat er in die erste westliche Expedition zu einem entfernten Hochtal in New Guinea einen suchen verlorenen Stammes .

BBC Two wurde 1964 ins Leben gerufen, hatte aber kämpft die Phantasie der Öffentlichkeit zu erfassen. Wenn Attenborough als Controller ankam, schaffte er schnell den schrulligen Känguru Maskottchen des Kanals und den Zeitplan erschütterte. Mit einer Mission , die BBC Zwei der Ausgang vielfältig und unterschiedlich von anderen Netzen angeboten zu machen, fing er an , ein Portfolio von Programmen zu etablieren, die den Kanal der Identität seit Jahrzehnten definiert zu kommen. Unter seiner Amtszeit, Musik, Kunst, Unterhaltung, Archäologie, experimentelle Komödie, Reisen, Theater, Sport, Wirtschaft, Wissenschaft und Naturgeschichte fanden alle einen Platz in den Wochenplan. Oft wurde eine eklektische Mischung in einem einzigen Abend Betrachtung angeboten. Programme er den Auftrag enthalten Man Alive , Call My Bluff , Chronik , Leben , ein Paar Augen , The Old Grey Whistle Test , Monty Pythons Flying Circus und The Money Programme . Als BBC Zwei der erste britische Kanal wurde im Jahr 1967 in der Farbe auszustrahlen, nahm Attenborough Vorteil durch Fernsehen Einführung Snooker , sowie bringen Rugby - Liga zu britischem Fernsehen in regelmäßigen Abständen über den BBC2 Floodlit Trophy .

Einer seiner wichtigsten Entscheidungen war eine 13-teilige Serie über die Bestellung Geschichte der westlichen Kunst , die Qualität des neuen zeigen UHF - Farb - TV - Service, BBC Two angeboten. Ausgestrahlt allgemeine Anerkennung im Jahr 1969, Civilization gesetzt den Bauplan für Dokumentarfilme Wahrzeichen Autor, der als „Grabstein“ informell bekannt waren oder „Vorschlaghammer“ Projekte. Andere folgten, darunter Jacob Bronowski 's The Ascent of Man (auch von Attenborough in Auftrag gegeben ) und Alistair Cooke ' s Amerika . Attenborough dachte , dass die Geschichte der Evolution ein natürliches Thema für eine solche Reihe wäre. Er teilte seine Idee mit Chris Parsons , Produzenten bei der Natural History Unit, die mit dem Titel kamen Leben auf der Erde und kehrten nach Bristol , die Serie zu Beginn der Planung. Attenborough beherbergte einen starken Wunsch , die Serie selbst zu präsentieren, aber das würde so lange nicht möglich sein , wie er in einem Management - Posten blieb.

Im Jahr 1969 wurde Attenborough zum Direktor der Programme gefördert werden , was ihn für die Ausgabe von beiden BBC - Kanälen verantwortlich. Seine Aufgaben, die Budgets inklusive Vereinbarung, die Teilnahme an Vorstandssitzungen und Brennen Mitarbeiter waren jetzt weit vom Geschäft der Dreharbeiten Programme entfernt. Wenn Attenborough Namen als Kandidat für die Position vorgeschlagen wurde Generaldirektor der BBC rief er im Jahr 1972 seinen Bruder Richard gesteht , dass er für den Job keinen Appetit hatte. Früh im Jahr darauf verließ er seinen Posten Vollzeit - Programm Herstellung zurückzukehren, ihn frei zu schreiben und präsentieren die geplante Naturgeschichte Epic verlassen. [12]

Zurück zur Ausstrahlung

Attenborough Verfilmung Kommentar für einen Dokumentarfilm im Kennedy Space Center

Nach seinem Rücktritt wurde Attenborough als freier Broadcaster und sofort begann die Arbeit an seinem nächsten Projekt, eine vorher vereinbarte Reise nach Indonesien mit einer Mannschaft aus der Natural History Unit. Es führte zu der 1973 - Serie nach Osten mit Attenborough , die im Ton zu dem früheren ähnlich war Zoo Quests aber ohne das Tier-Sammelelement.

Nach seiner Rückkehr begann er auf den Skripten zu arbeiten Leben auf der Erde . Aufgrund der Größe seines Ehrgeizes, entschied sich die BBC über die Partnerschaft mit einem amerikanischen Netzwerk die notwendige Finanzierung zu sichern. Während die Verhandlungen fortfahren arbeitete er an einer Reihe von anderen TV - Projekten. Er stellte eine Reihe auf Stammeskunst ( The Tribal Eye , 1975) und eine weitere auf den Entdeckungsreisen ( The Explorers , 1975). Er stellte auch eine BBC - Kinderserie über Krypto Titel Fabulous Tiere (1975), die wie die mythischen Wesen kennzeichnete Greifs und kraken . [27] Schließlich wird die BBC eine Co-Produktion befassen sich mit unterzeichnet Turner Broadcasting und das Leben auf der Erde bewegt in die Produktion im Jahr 1976.

Leben-Reihe

Beginnend mit Leben auf der Erde im Jahr 1979, Attenborough daran , ein Werk zu schaffen , die ein Maßstab für Qualität in Naturfilmherstellung wurde und beeinflusst eine ganze Generation von Dokumentarfilmern. Die Serie etabliert auch viele der Markenzeichen der Naturgeschichte Ausgabe der BBC. Mit seinem Thema ernsthaft zu behandeln und die neuesten Entdeckungen der Erforschung, Attenborough und sein Produktionsteam gewann das Vertrauen der Wissenschaftler, die , indem sie antwortete ihm ihre Untertanen in seine Programme verfügen. In Ruanda zum Beispiel Attenborough und seine Crew wurden privilegierten Zugang zu Film gewährt Dian Fossey ‚s Forschungsgruppe von Berggorillas . Innovation war ein weiterer Faktor im Leben auf der Erde‘ Erfolg: neue Filmherstellungstechniken entwickelt wurden , um die Schüsse Attenborough wollte zu bekommen, mit einem Fokus auf Veranstaltungen und Tieren , die bisher unfilmed waren. Computerized Flugpläne, die erst vor kurzem eingeführt wurden, ermöglichten die Serie zu aufwendig so konzipiert werden , dass Attenborough mehrere Standorte rund um den Globus in jeder Folge besucht, manchmal sogar Kontinente mitten im Satz zu ändern. Obwohl erscheinen als On-Screen - Moderator, er bewusst beschränkt seine Stücke Kamera seine Untertanen Top-Abrechnung zu geben.

Der Erfolg des Lebens auf der Erde aufgefordert , die BBC ein Follow-up, und fünf Jahre später zu prüfen, The Living Planet wurde gesiebt. Diesmal Attenborough seine Serie rund um das Thema Ökologie gebaut, die Anpassungen der Dinge ihrer Umgebung leben. Es war wieder ein kritischer und kommerzieller Erfolg, großen internationalen Vertrieb für die BBC zu erzeugen. 1990 Spiele des Lebens abgeschlossen den ursprünglichen Leben Trilogie, bei der Suche des Verhalten der Tiere durch die verschiedenen Phasen des Lebens. Die Serie zog heftige Reaktionen aus der Betrachtung der Öffentlichkeit für seine Sequenzen von Killerwal jagen Seelöwen auf einer patagonischen Strand und Schimpansen Jagd und heftig einen Tötung Colobus Affen.

In den 1990er Jahren setzte Attenborough den „Life“ Titel für eine Reihe von Autor Dokumentationen zu nutzen. Im Jahr 1993 präsentierte er das Leben in der Gefriertruhe , die erste TV - Serie die Naturgeschichte der Antarktis zu überblicken. Obwohl Vergangenheit normale Rentenalter begann er dann auf einer Reihe von spezielleren Erhebungen der natürlichen Welt, mit Pflanzen beginnen. Sie erwies sich als ein schwieriges Thema für seine Produzenten, die fünf Stunden Fernsehen liefern musste mit , was im Wesentlichen unbeweglich Objekte sind. Das Ergebnis, The Private Life of Plants (1995) zeigte Pflanzen als dynamische Organismen unter Verwendung von Zeitrafferaufnahmen , ihr Wachstum zu beschleunigen.

Angeregt durch einen begeisterten Ornithologe bei der BBC Natural History Unit, Attenborough wandte seine Aufmerksamkeit auf das Tierreich und insbesondere Vögel. Da er weder ein obsessiver war twitcher , noch ein Vogelexperte, entschied er mich , er war besser qualifiziert zu machen Das Leben der Vögel (1998) zum Thema des Verhaltens. Die Doku - Serie gewann einen Peabody Award im nächsten Jahr. [28] Die Reihenfolge der verbleibenden Serie „Life“ wurde durch die Entwicklungen in der Kameratechnik diktiert. Für Das Leben der Säugetiere (2002), wenig Licht und Infrarot - Kameras wurden das Verhalten der nächtlichen Säugetieren offenbaren im Einsatz. Die Serie enthält eine Reihe von unvergesslichen zwei Schüsse von Attenborough und seine Untertanen, die Schimpansen eingeschlossen, einen Blauwal und ein Grizzlybär . Die Fortschritte in der Makrofotografie machten es möglich , die natürliche Verhalten von sehr kleinen Kreaturen zum ersten Mal zu erfassen, und im Jahr 2005, Das Leben im Unterholz eingeführt Publikum in der Welt der wirbellosen Tiere.

Zu diesem Zeitpunkt erkannte Attenborough , dass er 20 Jahre verbracht hatte unbewusst eine Sammlung von Programmen auf allen wichtigen Gruppen von Landtieren und Pflanzen Montage - nur Reptilien und Amphibien fehlten. Wenn das Leben in Cold Blood im Jahr 2008 ausgestrahlt wurde, hatte er die Genugtuung , den Satz zu vervollständigen, brachte in einer DVD - Enzyklopädie namens Leben auf Land . In einem Interview im selben Jahr wurde Attenborough gebeten , seine Leistung zu summieren, und antwortete:

Die Evolutionsgeschichte ist beendet. Das Bestreben ist abgeschlossen. Wenn Sie mich fragen würde vor 20 Jahren , ob würden wir ein solches Mammutaufgabe werden versuchen, würde ich gesagt habe „Mach dich nicht lächerlich!“ Diese Programme erzählen eine besondere Geschichte , und ich bin sicher , andere werden kommen und sagen , es ist viel besser als ich, aber ich hoffe , dass , wenn die Menschen es in 50 Jahren noch sehen, wird es noch etwas über die Welt zu sagen haben wir leben. [29]

2010 Attenborough behaupteten jedoch , dass sein First Life - mit der Evolutionsgeschichte , bevor Umgang Leben auf der Erde - sollte auch in der Serie „Life“ aufgenommen werden. In der Dokumentation Attenborough Journey er erklärte : „Diese Serie zu einem gewissen Grad , die wirklich nicht in vollem Umfang zu schätzen wissen , bis ich auf sie zu arbeiten begann, wirklich den Satz vollendet.“ [30]

Weitere Dokumentationen

Neben der Serie „Life“ hat Attenborough weiterhin auf anderen Fernsehdokumentationen arbeiten, vor allem in der Naturgeschichte Genre. Er schrieb und präsentierte eine Serie über den Einfluss des Menschen auf die Naturgeschichte des Mittelmeerraums, The First Eden , 1987 Zwei Jahre später zeigte er seine Leidenschaft für Fossilien in Lost Worlds, Vanished Leben .

Attenborough jede Episode erzählte Wildlife on One , eine BBC One - Tier - Reihe , die für 253 Episoden zwischen 1977 und 2005. In der Spitze lief, zog es eine wöchentliche Publikum von acht bis zehn Millionen, und die 1987 Folge „Erdmännchen United“ wurde die gestimmt bester Naturfilm aller Zeiten von BBC Zuschauern. [31] Er hat auch mehr als 50 Episoden erzählt Natural World , BBC Two Flaggschiff Wildlife - Serie. (Sein Vorläufer, die Welt über sie , von Attenborough 1969 gegründet wurde, als Vehikel für das Farbfernsehen. [32] ) 1997 erzählte er die BBC Wildlife Specials , die jeweils auf einer charismatische Spezies konzentriert, und gesiebt , um die Naturgeschichte markieren Einheit 40. Jahrestag.

Als Schriftsteller und Erzähler, fuhr er fort mit der BBC Natural History Unit im neuen Jahrtausend zusammenarbeiten. Alastair Fothergill , ein leitender Produzent mit dem Attenborough gearbeitet hatte The Trials of Life und Leben im Gefrierschrank , machte The Blue Planet (2001), die Einheit erste umfassende Serie auf marines Leben . Er hat beschlossen , keinen On-Screen - Moderator zu verwenden , aufgrund von Schwierigkeiten bei der Kamera durch Tauchgerät zu sprechen, sondern bat Attenborough die Filme zu erzählen. Das gleiche Team für wiedervereinigt Planet Earth (2006), die größte Naturdokumentation jemals für das Fernsehen und die erste BBC Wildlife - Serie gemacht in geschossen werden High - Definition . Im Jahr 2009 war er Co-Autor und erzählt das Leben , eine zehnteilige Serie über außergewöhnliche Tierverhalten konzentriert, [33] und erzählt der Natur Große Ereignisse , die zeigte , wie saisonale Veränderungen großen Naturschauspiele auslösen. [34] Im Jahr 2011 gab Fothergill Attenborough eine bedeutendere Rolle in Frozen Planeten , eine große Serie über die Naturgeschichte der Polarregionen; Attenborough erschien auf dem Bildschirm und Autor die letzte Episode, zusätzlich Voice - over Aufgaben auszuführen. Attenborough eingeführt und erzählt die erste Einheit des 4K - Produktion Life Story . Für Planeten Earth II (2016), Attenborough kehrte als Sprecher und Moderator, mit dem Hauptthema Musik komponiert von Hans Zimmer . [35] [36]

Im Oktober 2014 kündigte das Unternehmen ein Trio neuer Einmal Attenborough Dokumentationen im Rahmen einer Reihe von neuen Naturgeschichte Programme. „Attenborough Paradise Birds“ und „Attenborough Big Birds“ wurde auf BBC gezeigt Zwei und „Waking Giants“, die die Entdeckung des Riesen Dinosaurier - Knochen in Südamerika folgt, auf BBC One ausgestrahlt. [37] Die BBC in Auftrag auch Atlantic Productions ein dreiteiliger zu machen, Attenborough-konfrontierte Serie Great Barrier Reef im Jahr 2015. Die Serie der 10. Projekt für Attenborough und Atlantik markiert, und sah ihn an einen Ort zurückkehrt er zum ersten Mal im Jahr 1957 gefilmt zu . [38] [39]

Durch die Jahrtausendwende, Attenboroughs verfassten Dokumentarfilme annehmen eine offen Umweltschützer Haltung. In State of the Planet (2000), verwendete er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und Interviews mit führenden Wissenschaftlern und Naturschützern , die Auswirkungen der menschlichen Aktivitäten auf der natürlichen Welt zu beurteilen. Er wandte sich später auf die Fragen der globalen Erwärmung ( Die Wahrheit über den Klimawandel , 2006) und Bevölkerungswachstum ( Wie viele Menschen auf dem Planeten Erde leben? , 2009). Er trug auch ein Programm , das die Notlage der markierten bedrohten Arten zu der BBC Saving Planet Earth - Projekt im Jahr 2007, den 50. Jahrestag der Natural History Unit.

Attenborough geschmiedet auch eine Partnerschaft mit Sky, arbeitet an Dokumentarfilmen für das neue 3D - Netzwerk des Senders, Sky 3D . Ihre erste gemeinsame Arbeit war Fliegen Monsters 3D , ein Film über Pterosaurier , die am Weihnachtstag 2010 debütierte [40] Ein zweiter Film, The Bachelor King - 3D , ein Jahr später folgte. Sein nächstes 3D - Projekt, Conquest of the Skies , machte das Team hinter der BAFTA ausgezeichneten David Attenborough Natural History Museum lebendig , auf gelüftet Sky 3D zu Weihnachten 2014.

Attenborough hat drei Serien von erzählt David Attenborough Naturalien für UKTV Kanal - Uhr im Jahr 2015 zeigt, mit der dritten Reihe.

Aktuelle Projekte

Im Radio hat Attenborough als einer der Moderatoren des forte BBC Radio 4 ‚s‚Tweet des Tages‘, die eine zweite Serie im September 2014 begann [41]

Im Jahr 2017 kündigte die BBC eine Fortsetzung zu The Blue Planet war beauftragt worden, mit Attenborough als Moderator zurück. [42]

Andere Arbeit

Von 1983 Attenborough arbeitete an zwei umwelt Themen Musicals mit dem WWF und Schriftsteller Peter Rose und Anne Conlon . Yanomamo war die erste, über den Amazonas - Regenwald, und die zweiten, Ocean World , an der Premiere Royal Festival Hall im Jahr 1991. Beide von Attenborough auf ihrer nationalen Tour erzählt wurden, und auf Audio-Kassette aufgezeichnet. Ocean World wurde auch für gefilmt Channel 4 und später wieder freigelassen. Im Jahr 1990 wies er auf den Fall von Mahjoub Sharif als Teil der BBC - Prisoners of Conscience Serie. [43]

Im Mai 2005 wurde Attenborough als Patron der britischen ernannt Blutdruck - Vereinigung , die Informationen und Unterstützung für Menschen mit bietet Hypertonie . [44] Im Januar 2009 gab die BBC Attenborough eine Reihe von 20 Zehn-Minuten - Monologen , um die Geschichte der Natur abdeckt. Berechtigte David Attenborough Lebensgeschichten , werden sie übertragen auf Radio 4 am Freitag Abend. [45] Ein Teil von Radio 4 ist ein Point of View Strang, sind die Gespräche auch als Podcast zur Verfügung. [46]

Er erschien in den 2009 Kindern Prom bei der BBC Promenade Concerts und in der Last Night of the Proms am 12. September 2009 eine Bohnermaschine in Sir spielte Malcolm Arnold ‚s "A Grand, Grand - Ouvertüre"(nach dem er "Schuss" von Rory Bremner , der die Waffe spielt). Im Jahr 2009 wurde er auch Patron der Bevölkerung Angelegenheiten (früher bekannt als die Population Trust Optimum bekannt), [47] eine britische Wohltätigkeitsorganisation nachhaltige menschliche Bevölkerung befürwortet. [48]

Er ist auch ein Förderer der Freunde von Richmond Park [49] und dient im Beirat der BBC Wildlife Magazine. Attenborough ist auch Ehrenmitglied BSES Expeditions , eine Jugendentwicklung Liebe , die anspruchsvolle wissenschaftliche Forschung Expeditionen in entlegene Wildnis Umgebungen arbeitet.

Erfolge, Auszeichnungen und Anerkennung

Stile und Ehrungen
  • David Attenborough (1926-1974)
  • David Attenborough CBE (1974-1983)
  • David Attenborough CBE FRS (1983-1985)
  • Sir David Attenborough CBE FRS (1985-1991)
  • Sir David Attenborough CVO CBE FRS (1991-1996)
  • Sir David Attenborough CH CVO CBE FRS (1996-2005)
  • Sir David Attenborough OM CH CVO CBE FRS (2005-2007)
  • Sir David Attenborough OM CH CVO CBE FRS FSA (2007-)

Attenborough Beitrag zur Rundfunk - und Tierwelt Filmproduktion hat ihm internationale Anerkennung gebracht. Er ist „der große Kommunikator, der peerless Erzieher“ genannt [50] und „der größte Broadcaster unserer Zeit.“ [51] Seine Programme werden oft als Beispiel angeführt , was öffentlich - rechtlichen Rundfunk sein soll, auch von Kritikern der BBC, und eine Generation von Wildtieren Filmemachern beeinflusst haben. [52]

Ehrentitel

Im Januar 2013 hatte Attenborough 32 Ehrentitel von britischen Universitäten gesammelt, [53] mehr als jede andere Person. [54] [55] Im Jahr 1980 wurde er von der geehrt wurde Open University , mit dem er eine enge Verbindung im Laufe seiner Karriere hatte. Er hat auch Ehrendoktor der Wissenschaft Auszeichnungen von der University of Cambridge (1984) und University of Oxford (1988). [56] Im Jahr 2006 sind die beiden ältesten Brüder Attenborough in ihre Heimatstadt zurück den Titel Distinguished Ehrenmitglieder der erhalten University of Leicester , „in Anerkennung einer Aufzeichnung fort Distinguished Service an der Universität.“ [57] David Attenborough wurde zuvor im Jahr 1970 einen Ehrendoktorbrief Grad von der Universität verliehen und wurde im Jahr 1990 Im Jahr 2013 zum Ehren Freeman der Stadt Leicester macht, wurde er zum Ehren Freeman der Stadt Bristol gemacht. [58] Im Jahr 2010 wurde er zum Ehrendoktor verliehen Nelson Mandela Metropolitan University , sein ersten in Afrika.

Attenborough hat den Titel Ehrenmitglied von empfangenen Clare College, Cambridge (1980), die Zoological Society of London (1998), die Linnean Society (1999), das Institut für Biologie (Nun ist die Royal Society of Biology ) (2000) und die Gesellschaft von Antiquaren (2007). Er ist Ehre Patron der nordamerikanischen Native Plant Society [59] und wurde als korrespondierendes Mitglied der gewählte Australian Academy of Science . [60]

Anerkennung

University of Oxford Bibliothekar Richard Ovenden , Professor Stephen Hawking und David Attenborough bei der offiziellen Eröffnung der Weston - Bibliothek , Oxford im März 2015. Ovenden ausgezeichnet mit der Bodley Medaille zu Attenborough und Hawking als Teil der Zeremonie

Attenborough wurde als Gegenstand einer Reihe von BBC Fernsehprogramme vorgestellt. Life on Air (2002) untersuchte das Vermächtnis seiner Arbeit und Attenborough der Controller (2002) konzentrierte sich auf seine Zeit verantwortlich für BBC Two. Er war auch prominent in kennzeichnete The Way We tobte (2004), eine Serie über die Naturgeschichte Fernsehmoderatoren und 100 Jahre Wildlife Films (2007), ein spezielles Programm anlässlich des hundertjährigen Jubiläum der Naturdokumentation. Im Jahr 2006 wurden britische Fernsehzuschauer bat um ihre stimmLieblings Attenborough Moments für eine UKTV Umfrage mit dem Sender 80. Geburtstag zusammenfallen. Der Siegerclip zeigte Attenborough die beobachtenden Mimikry Fähigkeiten des hervorragenden lyrebird .

Attenborough wurde die vertrauenswürdigsten Prominenten in Großbritannien in einem 2006 namens Readers Digest - Umfrage [61] und 2007 gewann er The Culture Show " s Leben Icon Award. [62] Er hat auch unter den Namen wurde 100 Größten Briten 2002 in einer BBC - Umfrage und ist eine der Top - Ten „Helden unserer Zeit“ nach New Statesman Magazin. [63]

Im September 2009 Londoner Natural History Museum öffnete die Attenborough Studio, einen Teil seiner Entwicklung Darwin Centre. [64] Im Dezember 2013 wurde er mit der ausgezeichneten Freiheit der Stadt von Bristol. [65]

Im Jahr 2012 war Attenborough unter dem britischen Kultur Icons ausgewählt von Künstler Sir Peter Blake in einer neuen Version seines berühmtesten Kunstwerkes erscheinen - die Beatles Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band Album - Cover - die britischen Kulturschaff seines Lebens zu feiern. [66] Im selben Jahr kennzeichnete Attenborough in der BBC Radio 4 Serie The New Elizabethans die markieren Diamantenes Jubiläum von Queen Elizabeth II . Eine Jury aus sieben Wissenschaftlern, Journalisten und Historiker nannte ihn in der Gruppe der Menschen im Vereinigten Königreich „ der Aktionen während der Herrschaft von Elizabeth II einen erheblichen Einfluss auf das Leben auf diesen Inseln gehabt hat“. [67]

Im Mai 2016 wurde bekannt , dass ein neues britisches wird Polarforschungsschiff benannt wird RRS Sir David Attenborough in seiner Ehre. Während eine Internet - Umfrage den Namen des Schiffes hatte die meisten Stimmen für die Annahme , Boaty McBoatface , Wissenschaftsminister Jo Johnson sagte , es gebe „geeigneteren Namen“ waren, und der offizielle Name wurde ausgewählt schließlich von einer der favorisierten Auswahl auf. Doch einer seiner Forschungs subs wird in Anerkennung der öffentlichen Abstimmung dem Namen „Boaty“ werden. [68]

Arten in Attenborough benannt

Mindestens 15 Arten und Gattungen, sowohl lebende und ausgestorbene, wurden in Attenborough benannt. [69] Pflanzen nach ihm benannt sind : Alpenhabichtskraut ( Hieracium attenboroughianum ) in der entdeckte Brecon Beacons , [70] eine Art von ecuadorianischen blühenden Baum ( Blakea attenboroughi ), einer der größten pitchered Fleisch fressenden Pflanzen der Welt ( Nepenthes Attenboroughii ), zusammen mit einer Pflanzengattung ( Sirdavidia ). [71] Arthropoden nach Attenborough benannt umfassen einen schmetterling Attenboroughs schwarzäugiger satyr ( Euptychia attenboroughi ), [72] eine Libelle, Attenboroughs pintail, ( Acisoma attenboroughi ), [73] der Millimeter lange goblin spider Prethopalpus attenboroughi , ein indonesisches flugunfähig weevil ( Trigonopterus attenboroughi ), [74] [75] [76] und ein Madagascan Geister shrimp ( Ctenocheloides attenboroughi ). Vertebrates haben auch nach Attenborough, einschließlich der namibischen Eidechse genannt worden Platysaurus attenboroughi , [77] der Vogel Polioptila attenboroughi , [77] die peruanischen Frosch Pristimantis attenboroughi [78] und einer von nur vier Arten von Langschnabeligel ( Zaglossus attenboroughi ). [79]

Im Jahr 1993, nach der Entdeckung , dass das Mesozoikum Reptil Plesiosaurus conybeari kein zutraf plesiosaur , der Paläontologe Robert Bakker umbenannt die Spezies Attenborosaurus conybeari . [80] Ein versteinerter gepanzerter Fisch im Jahr 2008 in Westaustralien entdeckt wurde benannt Materpiscis attenboroughi nach Attenborough an der Stelle gedreht hatte und betonte seine wissenschaftliche Bedeutung im Leben auf der Erde . [81] Die Materpiscis fossil wird angenommen , der früheste Organismus fähig inneren Befruchtung zu sein. Ein Miniatur - Beuteltier Löwe, Microleo attenboroughi , wurde im Jahr 2016 in seiner Ehre genannt [82] [83] Die fossile Heuschrecke Electrotettix attenboroughi wurde nach Attenborough benannt. Im März 2017 ein 430.000.000 Jahre altes kleines Krustentier wurde nach ihm benannt. Genannt Cascolus ravitis , das erste Wort ist eine lateinische Übersetzung der Wurzel mit der Bedeutung von „Attenborough“ und die zweiten auf einer Beschreibung von ihm in lateinischer Sprache basiert. [84] [85]

Auszeichnungen

Vorlesungen

Im Jahr 1973 wurde er eingeladen , die liefern Royal Institution Weihnachten Vortrag auf der Sprache der Tiere .

Ansichten und Advocacy

Umwelt

Attenborough-Programme haben häufig Hinweise auf die Auswirkungen der menschlichen Gesellschaft , die auf der natürlichen Welt enthalten. Die letzte Episode von The Living Planet zum Beispiel konzentriert sich fast ausschließlich auf den Menschen Zerstörung der Umwelt und Möglichkeiten , die es gestoppt werden kann oder umgekehrt. Trotzdem wurde er für nicht zu geben genug Prominenz Umwelt Nachrichten kritisiert. Einige Umweltschützer glauben , dass Programme wie Attenborough ein falsches Bild von idyllischer Wildnis geben und nicht genug tun , um zu bestätigen , dass solche Bereiche zunehmend auf vorgedrungen sind durch die Menschen. [96]

Sein Schluss Nachricht jedoch von State of the Planet war (2000) unverblümt:

Die Zukunft des Lebens auf der Erde hängt von unserer Fähigkeit ab, Maßnahmen zu ergreifen. Viele Menschen tun, was sie können, aber wirklicher Erfolg kann nur kommen, wenn es eine Änderung ist in unserer Gesellschaft und unsere Wirtschaft und in unserer Politik. Ich habe in meinem Leben viel Glück gehabt, einige der größten Brille zu sehen, die die natürliche Welt zu bieten hat. Sicherlich haben wir eine Verantwortung für die künftigen Generationen einen Planeten zu verlassen, die von allen Arten gesund, bewohnbar ist.

Seine Abschlussnachricht von Der Leben der Säugetiere (2002) angenommen , das Thema menschlicher Bevölkerung :

Dreieinhalb Millionen Jahre trennen die Person, die diese Fußspuren im Sand von Afrika von dem einen links, die sie auf dem Mond links. Eine bloße blink im Auge der Evolution. Mit seiner wachsenden Intelligenz, das erfolgreichste aller Säugetiere hat die Umwelt ausgebeutet zu produzieren Nahrung für eine ständig wachsende Bevölkerung. Trotz Katastrophen, wenn Zivilisationen über erreicht selbst hat sich dieser Prozess fort, in der Tat beschleunigt, auch heute noch. Nun Menschheit sucht nach Nahrung, nicht nur auf diesem Planeten, sondern auf andere. Vielleicht ist die Zeit gekommen nun, diesen Prozess in umgekehrter zu setzen. Anstatt die Umwelt zum Wohl der Bevölkerung zu steuern, vielleicht ist es Zeit, dass wir die Bevölkerung zu kontrollieren, das Überleben der Umwelt zu ermöglichen.“

Attenborough hat in der Folge mehr Gesang wird in seiner Unterstützung von Umweltursachen. In den Jahren 2005 und 2006 unterstützte er ein Birdlife International Projekt die Tötung zu stoppen Albatros durch die Langleinenfischerboote. [97] Er gab öffentliche Unterstützung WWF ‚Kampagne 220.000 Quadratkilometer Borneos Regenwald hat einen geschützten Bereich bezeichnet. [98] Er dient auch als Vizepräsident von BTCV , Vizepräsidenten von Fauna und Flora International , Präsident von Butterfly Conservation und Präsident von Leicestershire und Rutland Wildlife Trust . Im Jahr 2003 startete er eine Beschwerde im Namen des Fonds World Landes einen Regenwald Reserve in Ecuador in Erinnerung an zu schaffen Christopher Parsons , den Herstellers von Leben auf der Erde und einen persönlichen Freund, der im Jahr zuvor gestorben war. Im selben Jahr half er starten ARKive , [99] ein globales von Parsons angestiftet Projekt zusammen Naturgeschichte Medien in eine digitale Bibliothek zu sammeln. ARKive ist eine Initiative von Wildscreen , von denen Attenborough ein Patron ist. [100] Später wurde er Patron des World Land Trust , und ein aktiver Unterstützer. Er unterstützte Glyndebourne in ihrer erfolgreichen Anwendung auf Baugenehmigung für eine Windturbine in einem erhaltenen Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit und zeugte bei der Untersuchung Planung zugunsten des Vorschlags zu streiten.

In einem Interview 2005 mit BBC Wildlife Magazine, sagte Attenborough er als George W. Bush die Ära Top „Umwelt Bösewicht“ zu sein. Im Jahr 2007 er führte sie weiter auf dem Verbrauch von Energie in den USA in Bezug auf die Bevölkerung. Auf die Frage , ob er die US dachte „der Bösewicht des Stückes“ zu sein, antwortete er:

Ich glaube nicht , ganze Bevölkerungen sind villainous, aber die Amerikaner sind nur außerordentlich keine Kenntnis von allen möglichen Dingen. Wenn Sie in der Mitte dieses riesigen Kontinents leben, mit scheinbar alles was Ihr Herz für nur wünschen , weil Sie dort geboren wurden, dann Sorgen machen , warum? [...] Wenn die Menschen Wissen, Mitgefühl und Verständnis der natürlichen Welt verlieren, dann werden sie es schlecht zu behandeln und fragt nicht ihre Politiker für sie zu sorgen. [101]

Im Jahr 2009, auf immer Patron der britischen Bevölkerung betrifft Liebe, Bevölkerung Angelegenheiten , kommentierte er:

Das Wachstum in der menschlichen Zahlen ist erschreckend. Ich habe wild lebende Tiere unter menschlichem Druck auf der ganzen Welt Montag, und es ist nicht nur aus menschlicher Wirtschaft oder Technologie. Hinter jeder Bedrohung ist die erschreckende Explosion in menschlichen Zahlen. Ich habe noch nie ein Problem gesehen , das nicht einfacher wäre , mit weniger Leuten zu lösen - oder härter und letztlich unmöglich, mit mehr. [47] [48]

Attenborough nahm wieder das Thema der Bevölkerung in einer Episode von Horizon berechtigt, Wie viele Menschen auf dem Planeten Erde leben?
Siehe Wikiquote für eine Auswahl von Zitaten aus dem Programm .

Er hat geschrieben und öffentlich über die Tatsache gesprochen , dass trotz Vergangenheit Skepsis er das Klima der Erde glaubt , in einer Art und Weise erwärmt , die Anlass zur Sorge ist, und dass dies wahrscheinlich auf menschliche Aktivitäten zurückzuführen ist. [102] Er fasste seine Gedanken am Ende seines 2006 Dokumentarfilm up „Can We Save Planet Erde?“ wie folgt:

In der Vergangenheit verstehen wir nicht die Wirkung unseres Handelns. Ahnungslos, säte wir den Wind und jetzt buchstäblich sind wir den Sturm ernten. Aber wir haben nicht mehr diese Entschuldigung: jetzt haben wir die Folgen unseres Verhaltens erkennen. Jetzt sicher, müssen wir handeln, um es zu reformieren - individuell und kollektiv, national und international - oder wir verdammen künftige Generationen in der Katastrophe.

Im Jahr 2012 wurde Attenborough mit den Worten zitiert, dass der Planet hat immer und wird immer nach sich selbst schauen, aber:

was beunruhigt ihn am meisten über die Zukunft der natürlichen Welt ist , dass die Menschen mit ihm aus der Berührung sind ... über die Hälfte der Welt verstädtert ist; einige Leute sehen keine wirkliche Sache außer einer Ratte oder eine Taube ... Ökosysteme unglaublich komplex sind und man Geige mit ihnen auf eigene Gefahr.“ [103]

Als David Attenborough begann seine Karriere im Jahr 1950, wurde auf nur 2,5 Milliarden Menschen ... im Jahr 2012 gemessen menschliche Bevölkerung der Erde, sagte er:

„Wir können nicht weiterhin das Problem leugnen. Die Menschen haben die Frage der Bevölkerung Nachhaltigkeit beiseite geschoben und es nicht in Betracht gezogen , weil es zu umständlich, peinlich und schwierig ist. Aber wir haben darüber zu reden. " [104]

Im Januar 2013 , während sie von interviewt Radio Times , sagte er:

„Wir sind eine Plage auf der Erde. Es ist nach Hause zu kommen in den nächsten 50 Jahren nisten oder so. Es ist nicht nur der Klimawandel; es ist schierer Raum, Orte Nahrung für diese enorme Horde wachsen. Entweder wir beschränken unser Bevölkerungswachstum oder die natürliche Welt wird es für uns tun, und die natürliche Welt tut es für uns jetzt“, [105] [106]

In einem Daily Telegraph Interview im September 2013 sagte er:

„Was sind all diese Hungersnöte in Äthiopien? Was sie im Begriff sind?“ / „Sind Sie über zu viele Leute für zu wenig Land . Das ist , worum es geht. Und wir selbst sind blendend. Wir sagen, dass die Vereinten Nationen erhalten sie Mehlsäcke zu senden. Das ist bekloppt .“ [107] [108]

Im Mai 2015 US - Präsident Barack Obama ein Interview Attenborough im Weißen Haus in Washington DC zusammen, sie diskutierten über die Zukunft des Planeten, ihre Leidenschaft für die Natur und welche Maßnahmen ergriffen werden können , um die Umwelt zu schützen. [109]

Der vorgenannte RRS Sir David Attenborough wurde nach Attenborough zum Teil aufgrund seiner langjährigen Verbreitung von Umweltwissen genannt.

Einstellung zur Religion und Kreationismus

In einem Interview Dezember 2005 mit Simon Mayo auf BBC Radio Five Live , Attenborough erklärte , dass er sich eine Auffassung , Agnostiker . [110] Auf die Frage , ob seine Beobachtung der natürlichen Welt ihm den Glauben an einen Schöpfer gegeben hat, antwortet er in der Regel mit einer gewissen Version dieser Geschichte wird auf die Herstellung volvulus Onchocerca parasitären Wurm:

Meine Antwort ist , dass , wenn Kreationisten reden über Gott alle einzelnen Arten als separater Akt, sie immer Instanz hummingbirds oder Orchideen, Sonnenblumen und schöne Dinge zu schaffen. Aber ich neige dazu , anstelle einem parasitären Wurm zu denken , die durch das Auge eines Jungen ist langweilig sitzt am Ufer eines Flusses in Westafrika, [ein Wurm] , die ihn blind machen geht. Und [Ich frage sie], ‚Willst du mir sagen , dass der Gott Sie glauben an, die Sie auch ein all-barmherzigen Gott sagen ist, der individuell für jeden von uns interessiert, sagen Sie , dass Gott diesen Wurm erstellt , die leben können nicht anders als in einem Augapfel unschuldiges Kind? Denn das ist für mich nicht mit einem Gott zu übereinstimmen scheinen , die voller Barmherzigkeit ist‘. [111]

Er hat erklärt , dass er glaubt , die Beweise über die ganzen Planeten deutlich Evolution zeigen den besten Weg , um die Vielfalt des Lebens zu erklären, und dass „soweit [er] besorgt, wenn es ein höheres Wesen ist dann er organische Evolution wählte als ein Weg ins Leben „ , die natürliche Welt zu bringen. In einem BBC Four Interview mit Mark Lawson , wurde er gefragt , ob er jederzeit jeden religiösen Glauben hatte. Er antwortete nur : „Nein . [112] Er hat auch gesagt , „Es ist nie wirklich fiel mir ein , an Gott zu glauben“. [113]

Im Jahr 2002 trat Attenborough eine Anstrengung von führenden Klerikern und Wissenschaftlern der Einbeziehung des Kreationismus in dem Lehrplan der britischen staatlich finanzierte unabhängiger Schulen entgegenzutreten , die private Trägerschaft erhalten, wie die Emmanuel Schulen Stiftung . [114] Im Jahr 2009 stellte er fest , dass das Buch des Genesis , indem er sagte , dass die Welt war für die Menschen, zu beherrschen hatte Generationen gelehrt , dass sie „beherrscht“ die Umwelt, und dass dies in der Verwüstung weiter Gebiete geführt hat von die Umgebung. [115] Er erklärte weiter , zu dem Wissenschaftsmagazin Nature , „Deshalb Darwinismus und die Tatsache der Evolution, ist von großer Bedeutung, weil es die Haltung , die zur Zerstörung von so viel geführt hat, und wir sind in der Situation , dass wir sind in." [116]

Auch im Frühjahr 2009 ausgestrahlt die BBC ein Attenborough einstündiger Sonder, Charles Darwin und der Baum des Lebens . In Bezug auf das Programm, erklärte Attenborough , dass „ Die Leute schreiben mir , dass die Evolution nur eine Theorie ist. Nun, es ist nicht eine Theorie ist. Evolution ist als feste eine historische Tatsache , wie Sie sich vorstellen können. Der Nachweis von allen Seiten. Was für eine Theorie ist , der Mechanismus und der einzige Mechanismus ist , ob die natürliche Selektion ist. das ist eine Theorie. Aber die historische Realität , die Dinosaurier zu Vögeln geführt und Säugetieren produziert Wale, das ist nicht Theorie.“ [51] Er ist strikt gegen den Kreationismus und seine Ableger „ intelligentes Design “ und sagte , dass eine Umfrage , die ein Viertel der Wissenschaft Lehrer in staatlichen Schulen gefunden glaubt , dass Kreationismus neben Entwicklung im naturwissenschaftlichen Unterricht gelehrt werden soll „wirklich schrecklich“ war. [51]

Im März 2009 erschien Attenborough auf Friday Night with Jonathan Ross . Attenborough erklärte , dass er fühlte Evolution nicht aus , die Existenz eines Gottes und den Titel des Agnostiker sagen akzeptiert „Meine Ansicht ist: Ich weiß es nicht die eine oder andere , aber ich glaube nicht , dass die Evolution gegen eine Überzeugung ist , in Gott." [117]

Attenborough hat den Evolutionsbiologen trat Richard Dawkins und andere Top - Wissenschaftler durch die koordinierte Kampagne Erklärung bei der Unterzeichnung British Humanist Association (BHA). Die Erklärung fordert „Kreationismus von der Schule naturwissenschaftlichen Lehrplan verboten zu werden und für die Evolution in den Schulen gelehrt weiter verbreitet werden.“ [118]

BBC und öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Attenborough ist ein lebenslanger Unterstützer der BBC, öffentlich - rechtlichen Rundfunks und die Fernsehgebühren . Er hat gesagt:

PSB, mir geht es nicht um einzelne Programmstränge hier auswählen oder dort, so dass sie von einer externen Quelle der Finanzierung und sie dann auf kommerzielle Netze aufzwingen. Öffentlich - rechtlicher Rundfunk, durch eine gesunde Anzahl von Zuschauern beobachtet, mit Programmen im Verhältnis finanziert , um ihre inneren Bedürfnisse und nicht die Größe des Publikums, kann nur effektiv als ein Netzwerk betreiben - ein Netzwerk , dessen Ziel ist , eine möglichst breite Palette von gerecht zu werden Interesse, populär als auch weniger beliebt, ein Netzwerk , das seinen Erfolg nicht nur durch seine Größe des Publikums misst , sondern durch den Bereich ihres Zeitplan. [119]

Öffentlich - rechtlichen Rundfunk ist eines der Dinge , die dieses Land unterscheidet und macht mich hier leben wollen. Ich habe mein ganzes Leben in ihm verbracht. Ich würde mich sehr beunruhigt , wenn öffentlich - rechtlichen Rundfunk geschwächt wurde. Ich habe seit 1952 bei der BBC gewesen, und weiß , dass die BBC immer wieder zerschlagen wird. Es ist heute. [120]

Wenn Sie nachweisen können , dass die BBC grob extravagant war es könnte ein Fall sein , zu sagen OK nehmen Sie es weg. Aber in der Tat die BBC pro Minute in fast jeder Kategorie ist so billig wie Sie überall in der Welt finden und produzieren die beste Qualität. Wenn Sie das Geld nehmen, weg , welcher Teil der BBC werden Sie entfernen? Die BBC hat durch swingeing Personalabbau gegangen. Es wurde bis auf die Knochen geschnitten, wenn Sie Lizenzgebühr Geld anderswo ablenken, Sie schneiden Qualität und Service. Es gibt immer die Gefahr von Politikern , die Ihre Lizenzgebühr steht auf dem Spiel sagen. Wir werden es nehmen. Es gibt eine Menge Leute , die die BBC geschwächt sehen wollen. Sie sprechen von diesen schrecklichen Steuern der Lizenzgebühr. Und doch ist es das beste Schnäppchen , das geht. Vier Funkkanäle und Gott weiß , wie viele TV - Kanäle. Es ist piffling. [120]

Es hat immer Politiker oder Geschäftsleute gewesen , die wollten die BBC zurück oder stoppen sie schneiden die Art von Dingen sagen , es sagt. Es gab immer Ärger über die Lizenz , und wenn Sie Ihre Wache gefallen könnten Sie unseren letzten Dollar wetten , es gibt viele Leute sein würde , die es nehmen wollen würde weg. Die Lizenzgebühr ist die Grundlage , auf der die BBC basiert , und wenn Sie es zerstören, Rundfunk ... wird eine Wüste. [121]

Attenborough äußerte sein Bedauern über in den 1990er Jahren an der BBC Änderungen einige der durch seinen Generaldirektor , John Birt , der an der Korporation einen Binnenmarkt eingeführt, verschlankt und schloß sogar einige Abteilungen und ausgelagert viel von der Ausgabe des Unternehmens an privaten Produktionsfirmen im Einklang mit dem Rundfunkgesetz 1990 . Er hat gesagt:

Es gibt keine Frage, dass Birtism ... hat einige schrecklichen Ergebnisse hat. Auf der anderen Seite musste die BBC ändern. Jetzt hat es Programme zu produzieren niemand sonst tun kann. Ansonsten vergessen die Lizenzgebühr. [122]

Die Bristol - Einheit hat sich mit dem Rest der BBC aus den jüngsten Personalabbau gelitten entlang. Doch es bleibt zuversichtlich , in dem Glauben , dass die BBC es aufrechterhalten wird, trotz der Launen der Mode, weil die Unternehmen ist der Ansicht , dass solche Programme verdienen einen Platz in den Listen der jeder Broadcaster mit Ansprüchen des öffentlichen Dienstes bereitstellt. Zu gegebener Zeit ähnlich wurden Spezialeinheiten auch in London gegründet, um Programme zur Archäologie und Geschichte zu produzieren, auf der Kunst, die Musik und der Wissenschaft. Auch sie, zu einer Zeit, hatten ihre Erfolge. Aber sie haben nicht so gut wie die Einheit in Bristol erhalten geblieben. Die gesetzliche Anforderung , dass ein bestimmter Prozentsatz der Programme von unabhängigen Produzenten kommen müssen hat in Eigenproduktion reduziert und die Anteile notwendigerweise schrumpfte entsprechend groß. Als sie geschwunden, so hat sich die kritische Masse an ihre Produktionskompetenz vermindert. Die Kontinuität ihrer Archive ist gebrochen, sie haben den engen Kontakt verloren sie einmal mit ihren Untertanen weltweit hatten , und sie sind nicht mehr international als Zentren der Innovation und Know - how zu betrachten , die sie einmal waren. [123]

Wenn Birt aufsteht und sagt , die Gesamtheit der BBC ein kreatives Chaos und es ist verschwenderisch, ich sah nie einen Beweis dafür. Ich weiß absolut nicht so in meiner Zeit war. Produzenten verbringen jetzt ihre ganze Zeit über Geld Sorgen, und das Ding hat es gelitten. [124]

Im Jahr 2008 kritisierte er die Fernsehprogramme der BBC:

Ich muss sagen , dass es Momente , in denen ich frage mich - Momente , in denen seine beiden älteren Netzwerke, zunächst als eine Partnerschaft eingerichtet, Zeitplan gleichzeitig Programme von identischen Zeichen, wodurch der Grund widersprechen , dass die BBC ein zweites Netzwerk gegeben wurde. Dann gibt es Zeiten , in denen beide BBC One und BBC Two , durch die plötzliche Popularität eines Programmgenre berauscht, erlauben das Genre zu vermehren und die grassierende durch die Zeitpläne auszuführen. Das Ergebnis ist , dass auch andere Arten von Programmen nicht in Verkehr gebracht werden, nur weil ein Mangel an Raum. Haben wir benötigen so viele Gärten Programme wirklich, Make-über Programme oder Starköche? Ist es nicht ein Skandal in der heutigen Zeit, dass es für die Fortsetzung Reihe von Programmen über die Wissenschaft oder ernste Musik oder nachdenklich in ausführlichen Interviews mit anderen Menschen als Politiker kein Platz zu sein scheint? [119]

Im Jahr 2009 kommentierte Attenborough auf dem allgemeinen Zustand des britischen Fernsehens, beschrieb die neu eingeführte Produktplatzierung im kommerziellen Fernsehen als etwas, das er eine „erschreckende“ Idee als 20 Jahre früher:

Ich denke , es ist in großen Schwierigkeiten. Das ganze System , auf dem es gebaut wurde - eine begrenzte Anzahl von Netzwerken, eine angemessene Finanzierung - ist bedroht. Dass die Finanzierung ist nicht mehr da. Als Stationen vermehren, so das Publikum reduziert. Der Kampf um das Publikum wird immer größer, während Geld abnimmt. Ich denke , das ist ein gutes Rezept für Ärger. Zwangsläufig dies einen Einfluss auf der BBC hat ... Zum Glück ist die BBC denkt nicht Naturgeschichte Programme mit konkurrieren müssen Strictly Come Dancing in Bezug auf Publikum. Die BBC sagt : ‚Führen Sie einen ordnungsgemäßen, verantwortlich Naturgeschichte - Programme.‘ [125]

Politik

Im Jahr 2013 trat Attenborough Königin Gitarristen und Tierschützerin Brian May der Politik der Regierung auf der in entgegengesetzter Keulung von Dachsen in Großbritannien durch die Teilnahme an einem Song gewidmet Dachse. [126]

Im August 2014 war Attenborough eine von 200 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die Unterzeichner einem Brief an waren The Guardian Ausdruck ihrer Hoffnung , dass Schottland Teil des Vereinigten Königreichs bleiben in der September stimmen würden Referendum zu dieser Frage . [127]

Vor den 2015 britischen Wahlen , war Attenborough ein von mehreren Prominenten , die die parlamentarische Kandidatur der gebilligt Grüne Partei ‚s Caroline Lucas . [128]

Kommentierte die 2016 US - Präsidentschaftswahlen in einem Interview mit der Radio Times , Attenborough scherzend über den Aufstieg von Donald Trump sagte: „Nun, wir durch das lebte mit früheren Präsidenten - sie haben ebenso schuldig gemacht ... Aber welche Alternative haben wir? haben wir keine Kontrolle oder Einfluss auf die amerikanischen Wahlen? natürlich sind wir nicht. wir werden ihn schießen konnte, ist es keine schlechte Idee.“ [129]

Gesundheit und Zukunftspläne

Attenborough hatte einen Schrittmacher im Juni 2013 ausgestattet Im September 2013 kommentierte er:

„Wenn ich mein Geld zu verdienen , indem Kohle hewing ich wäre in der Tat sehr froh , zu stoppen. Aber ich bin es nicht. Ich bin swanning um die Welt an den sagenhaft interessante Dinge suchen. Ein solches Glück.“ [130]

Filmographie

David Attenborough Fernseharbeiten umspannen sieben Jahrzehnten und seine Verbindung mit der Naturgeschichte Programme geht zurück auf das Muster der Tiere und Zoo Quest - in den frühen 1950er Jahren. Seine einflussreichsten Werk 1979 das Leben auf der Erde startete einen Strang von neun verfassten Dokumentarfilmen mit der BBC Natural History Unit , die die gemeinsamen Leben Strang Namen und 30 Jahre überspannten. Er erzählt jede Episode des lang laufende BBC - Serie Wildlife on One und in seiner späteren Karriere hat mehrere hochkarätige BBC Tierdokumentationen geäußert, darunter The Blue Planet und Planet Erde . Er wurde zu einem Pionier in dem 3D - Doku - Format mit Fliege Monster im Jahr 2010.

Bücher

David Attenborough Arbeit als Autor hat starke Parallelen mit seiner Ausstrahlung Karriere. In den 1950er und 1960er Jahren, seine veröffentlichten Arbeiten enthalten Berichte über seine Tiersammel Expeditionen auf der ganzen Welt, die die sich Zoo Quest - Serie. Er schrieb einen an jedem seiner neun begleitenden Volumen Leben Dokumentarfilme, zusammen mit Bücher über Stammeskunst und Paradiesvögel. Seine Autobiographie, Life on Air , wurde im Jahr 2002 veröffentlicht wurde , im Jahr 2009 überarbeitet und ist eine von vielen seiner Werke , die als selbst erzählt Hörbuchs zur Verfügung steht. Attenborough hat auch Vorworte und Einführungen in vielen anderen Werken beigetragen, insbesondere die begleitenden Planeten Erde , Frozen Planet , Afrika und andere BBC - Serie er erzählt hat.

Literaturverzeichnis

Audio-Aufnahmen

Darüber hinaus hat Attenborough einige seiner eigenen Werke in Hörbuchs Form, auch aufgezeichnet Leben auf der Erde , Zoo Quest for a Dragon und seine Autobiografie Memoiren eines Broadcaster: Leben auf Air .

Referenzen

  1. ^ Aufspringen: ein b "Sir David Attenborough OM CH CVO CBE FRS Statut 12" . London: Royal Society . Archivierte aus dem Original auf 2015.10.14. 
  2. ^ Nach oben springen zu: einem b ATTENBOROUGH, Sir David (Frederick) . ukwhoswho.com . Who is Who . 2015 (online Oxford University Press , Hrsg.). A & C Black, ein Abdruck von Bloomsbury Publishing plc. (Abonnement erforderlich) 
  3. Aufspringen ^ "Sir David Attenborough (Englisch Broadcaster und Autor) - Encyclopædia Britannica" . Britannica.com . Abgerufen 2014.08.26 . 
  4. Aufspringen ^ Waldemayer, Winston (28 Januar 2009). "Short Sharp Wissenschaft: Eye-Wühlen Würmer, nationale Schätze ... und Kreationismus" . New Scientist . Abgerufen 26 November 2011 . 
  5. Aufspringen ^ Kendall, Paul (31. Januar 2009). „Sir David Attenborough:‚Man erhielt die Erlaubnis, die natürliche Welt durch die Bibel zu nutzen . The Daily Telegraph . London . Abgerufen 5 Oktober Jahr 2014 . 
  6. Aufspringen ^ "Margaret Thatcher, Richard Branson und Judi Dench als Nationalschätze gepflückt" . Daily Telegraph . London. 18. September 2008 . Abgerufen 6 Oktober Jahr 2014 . 
  7. Aufspringen ^ „BBC enthüllt 100 großen britischen Helden“ . BBC News . 22. August 2002 . Abgerufen 13 Februar Jahr 2017 . 
  8. Aufspringen ^ "Richard Attenborough der offiziellen Website: Biography" . Richardattenborough.com . Abgerufen 2 Januar 2011 . 
  9. Aufspringen ^ „Geschichte des College House“ . Archivierte vom Original am 24. September 2006 . Abgerufen 2006-09-24 . 
  10. Aufspringen ^ Robinson, David (2. September 2014). "Remembering Richard Attenborough" . British Film Institute . Abgerufen 14 Februar Jahr 2017 . 
  11. Aufspringen ^ „Britain als Zuflucht: die wahre Geschichte“ . Die Jewish Chronicle. 23. Oktober 2008 . Abgerufen 28 Dezember 2013 . 
  12. ^ Nach oben springen zu: ein b "David Attenborough: Ein Leben in Television" . BAFTA Guru . 19. Mai 2009 . Abgerufen 18 August zum Jahr 2015 . 
  13. Aufspringen ^ „Bild des Tages: Leicester Promis, bevor sie berühmt waren“ . Leicester Mercury . 11. Februar 2014 . Abgerufen 11 Februar Jahr 2014 . 
  14. Aufspringen ^ Attenborough, Richard (26. Oktober 2000). „Animal Magic: Richard Attenborough über das Leben und die Zeiten von Grey Owl“ . The Guardian . London . Abgerufen 16 Juli Jahr 2014 . 
  15. Aufspringen ^ "Cover.Qxd" (PDF) . Archivierte aus dem Original (PDF) am 8. Juli 2011 . Abgerufen 4 November 2009 . 
  16. Aufspringen ^ "Sir David Attenborough - Natur" . BBC . Abgerufen 26 November 2011 . 
  17. Aufspringen ^ "Dr. Robert Attenborough - School of Archaeology & Anthropology - ANU" . Arts.anu.edu.au. 9. Juli 2009 . Abgerufen 4 November 2009 . 
  18. Aufspringen ^ Canberra hat wunderbare Einrichtungen . Die Canberra Zeiten . 26. Mai 2013 . Abgerufen 9 Juli Jahr 2016 . 
  19. Aufspringen ^ Rebecca Tyrrel (29 Oktober 2010). "David Attenborough: am Anfang" . The Telegraph . Abgerufen 26 May Jahr 2016 . 
  20. Aufspringen ^ Rebecca Hardy (5. Februar 2011). „David Attenborough: Meine Tränen für meinen lieben alten Bruder“ . Mail Online . Abgerufen 26 May Jahr 2016 . 
  21. Aufspringen ^ Attenborough, David (2002). Das Leben auf der Air . BBC Books. ISBN  0-563-53461-3 .  pp. 10-11.
  22. ^ Nach oben springen zu: ein b Life on Air , S.13.
  23. Aufspringen ^ „David Attenborough frühe Tierfilme in Farbe zu screenen“ . BBC . Abgerufen 1 April Jahr 2017 . 
  24. ^ Nach oben springen zu: ein b Life on Air , pp.60-61.
  25. Aufspringen ^ "Transcript of Interview mit David Attenborough" (PDF) . Abgerufen 4 November 2009 . 
  26. Aufspringen ^ „David Attenborough‚rebuffed‘Terry Wogan BBC - Moderator Bewerbung , weil sie einen irischen Sprecher hatte“ . Der Irish Independent. 9. Februar 2016. 
  27. Aufspringen ^ Gately, Martin (1 April 2006). „Fortean Zeiten Episodenführer zu‚‘Fabulous Animals‚‘“ . Forteantimes.com. Archivierte aus dem Original vom 27. August 2009 . Abgerufen 4 November 2009 . 
  28. Aufspringen ^ 59th Annual Peabody Awards, Mai 2000.
  29. Aufspringen ^ Radio Times26. Januar - 1. Februar 2008: "The Last Word", Interview mit Jeremy Paxman
  30. Aufspringen ^ Attenborough Journey, BBC Two, 24. Oktober 2010
  31. Aufspringen ^ „Erdmännchen United“ . WildFilmistory.org . Abgerufen 20 Januar 2010 . 
  32. Aufspringen ^ Attenborough, David. " " Wo die wilden Kerle "(Essay für BBC "Made in the UK")" (PDF) . BBC. Archivierte aus dem Original (PDF) am 5. August 2011 . Abgerufen 20 Januar 2010 . 
  33. Aufspringen ^ Holmwood, Leigh (21. September 2007). „Attenborough ist zurück - wieder“ . The Guardian . London . Abgerufen 28 März 2010 . 
  34. Aufspringen ^ "Great Events Press Pack Nature" . BBCPressestelle. 11. Februar 2009. 
  35. Aufspringen ^ „Sir David Attenborough brandneue Wahrzeichen Naturgeschichte - Serie für BBC One zu präsentieren“ . BBC . 22. Februar 2016 . Abgerufen 22 Februar Jahr 2016 . 
  36. Aufspringen ^ "Planet Earth II - BBC One" . BBC . Abgerufen 21 März Jahr 2017 . 
  37. Aufspringen ^ „David Attenborough zu untersuchen , Strauße und Dinosaurier“ . BBC News . Abgerufen 17 Oktober Jahr 2014 . 
  38. Aufspringen ^ „David Attenborough neue Wahrzeichen Serie auf dem Great Barrier Reef für BBC One zu präsentieren“ . BBC Media Center . Abgerufen 17 Oktober Jahr 2014 . 
  39. Aufspringen ^ "Sir David Attenborough zurück zum Great Barrier Reef Köpfe" . Abgerufen 17 Oktober Jahr 2014 . 
  40. Aufspringen ^ "Sir David Attenborough nach vorne Sky 3D Tierwelt Show" . BBC News Online. 7. April 2010. 
  41. Aufspringen ^ „Michael Palin Radio 4 Tweet des Tages Moderator zu werden“ . Digital Spy . Abgerufen 17 Oktober Jahr 2014 . 
  42. Aufspringen ^ "Sir David Attenborough Blue Planet II für BBC One zu präsentieren" . BBC . 20. Februar 2017 . Abgerufen 20 Februar Jahr 2017 . 
  43. Aufspringen ^ "Solidarität und Return to Sender". Amnesty Magazin . London: Amnesty Intrernational. 0264-3278 (151): 24. September bis Oktober 2008. 
  44. Aufspringen ^ „Der Blutdruck Verband ernennt Sir David Attenborough als Patron zeitgleich mit World Hypertension Day 12.05.2005“ . www.bloodpressureuk . Abgerufen 3 Oktober zum Jahr 2015 . 
  45. Aufspringen ^ „Attenborough nimmt Cooke Radioschacht“ . Digital Spy . 30. Januar 2009 . Abgerufen 4 November 2009 . 
  46. Aufspringen ^ "BBC Podcasts: A Point of View" . BBC . Abgerufen 4 November 2009 . 
  47. ^ Aufspringen: ein b "Attenborough wird Schirmherr für Optimum Population Trust" . www.theguardian.com . The Guardian, UK Broadsheet - Zeitung. 
  48. ^ Nach oben springen zu: einem b "Attenborough ist neue OPT Patron" . www.populationmatters.org . Bevölkerung von Bedeutung, UK Charity. Archivierte aus dem Original am 2. Januar 2016. 
  49. Aufspringen ^ Christine Fleming (3 April 2011). „Sir David Attenborough tritt als Friends of Richmond Park goldenes Jubiläum markiert“ . Dies ist Lokale London (Newsquest) . Abgerufen 1 November 2012 . 
  50. Aufspringen ^ Smith, Giles (31. Dezember 2001). „Was kommt natürlich“ . The Daily Telegraph . London . Abgerufen 6 Oktober Jahr 2014 . 
  51. ^ Aufspringen: ein b c Whitworth, Damian (22 Januar 2009). "David Attenborough auf Charles Darwin - Zeiten online" . The Times . Abgerufen 14 Februar 2009 . (Abonnement erforderlich ( Hilfe )) . 
  52. Aufspringen ^ Donaghy, James (3 März 2008). "David Attenborough: ein feines Muster" . The Guardian . London. 
  53. Aufspringen ^ Howie, von Joshi Eichner Herrmann, Jack Rivlin und Michael. „Sir David Attenborough leitet Listen der meisten geehrt von der britischen Universitäten“ . Telegraph.co.uk . Abgerufen 2016.04.06 . 
  54. Aufspringen ^ Fergus, Lindsay (16 Januar 2013). „David Attenborough: Der Mann mit dem Ehrentitel in UK bekommt man mehr von der Queens University“ . Belfast Telegraph . 
  55. Aufspringen ^ „David Attenborough erhält‚32.‘Ehrentitel - CBBC Newsround“ . www.bbc.co.uk . Abgerufen 2016.04.06 . 
  56. Aufspringen ^ "WWF Council of Ambassadors - Sir David Attenborough" . WWF-UK . Abgerufen 6 Oktober Jahr 2014 . 
  57. Aufspringen ^ "British Icons Pick Up Uni Honors" . Sky Nachrichten. Die 13. Juli 2011 Archivierte aus dem Original am 19. Juni 2011. 
  58. Aufspringen ^ „Sir David Attenborough Freiheit der Stadt zu erhalten“ (Pressemitteilung). Bristol City Council. Archivierte aus dem Original am 4. Mai 2015 . Abgerufen 2015.05.04 . 
  59. Aufspringen ^ "North American Native Plant Society - NANPS Board" . Nanps.org . Abgerufen 28 Dezember 2013 . 
  60. Aufspringen ^ „Korrespondierende Mitglieder“ . Australian Academy of Science . Abgerufen 22 September zum Jahr 2015 . [ Permanent toter Link ] 
  61. Aufspringen ^ Hoggart, Simon (28. Januar 2006). "In David vertrauen wir ... aber nicht Peter" . The Guardian . London. 
  62. Aufspringen ^ Kultur zeigen. "Living Icons - David Attenborough" . BBC . Abgerufen 31 Oktober 2009 . 
  63. Aufspringen ^ „Helden unserer Zeit - die Top - 50“ . New Statesman . Archivierte aus dem Original am 28. April 2011. 
  64. Aufspringen ^ "Prince eröffnet £ 78m Darwin Centre" . BBC News. 14. September 2009. 
  65. Aufspringen ^ "BBC News - Sir David Attenborough verliehen Freiheit Bristol" . BBC Online . 17. Dezember 2013 . Abgerufen 17 Dezember 2013 . 
  66. Aufspringen ^ „Neue Gesichter auf Sgt Pfefferalbum Abdeckung für Künstler Peter Blake 80. Geburtstag“ . Der Wächter. 5. Oktober 2016. 
  67. Aufspringen ^ "The New Elizabethans - David Attenborough" . BBC . Abgerufen 30 May Jahr 2016 . 
  68. Aufspringen ^ " ' Boaty McBoatface' polar nach Attenborough benannt Schiff" . BBC News. 6. Mai 2016 . Abgerufen 6 May Jahr 2016 . 
  69. Aufspringen ^ Dijkstra, Klaas-Douwe B. (2016). „Naturgeschichte: Wiederherstellung unser Gefühl der Arten“. Natur . 533 (7602): 172-174. ISSN  0028-0836 . PMID  27172032 . doi : 10.1038 / 533172a . 
  70. Aufspringen ^ BSBI. "Habichtskraut für Sir David Attenborough benannt" .  ,TCG Rich (Dezember 2014). " Hieracium attenboroughianum (Asteraceae), eine neue Art von Habichtskraut". New Journal of Botany . Maney. 4 (3): 172-178. doi : 10,1179 / 2042349714Y.0000000051 . 
  71. Aufspringen ^ Couvreur TL, Niangadouma R, Sönke B, Sauquet H (2015). „Sirdavidia, eine außergewöhnliche neue Gattung von Annonaceae aus Gabun“. Phytokeys . 46 : 1-19. doi : 10,3897 / phytokeys.46.8937 . 
  72. Aufspringen ^ „Rare amazonischen Schmetterling benannt nach Sir David Attenborough“ . BBC Erde. 3. Dezember 2015 . Abgerufen 6 May Jahr 2016 . 
  73. Aufspringen ^ "Attenborough bei 90" .  . 8. Mai 2016. BBC Television . Abgerufen 8 May Jahr 2016 . 
  74. Aufspringen ^ Bawden, Tom (22. Dezember 2014). „Nach einer Anlage und eine Spinne, Sir David Attenborough hat jetzt einen Käfer nach ihm benannt“ . The Independent . Abgerufen 30 Dezember Jahr 2014 . 
  75. Aufspringen ^ Osborne, Hannah (22. Dezember 2014). David Attenborough‘eine von 98 neuen Käferarten in Indonesien entdeckt“ . Internationale Geschäft Zeiten . Abgerufen 30 Dezember Jahr 2014 . 
  76. Aufspringen ^ Collins, Adrian (23. Dezember 2014). „David Attenborough ist immer ein Käfer nach ihm benannt“ . entertainment.ie . Abgerufen 30 Dezember Jahr 2014 . 
  77. ^ Aufspringen: ein b Laskow, Sarah (12 January 2016). „Alle Kreaturen benannt nach David Attenborough“ . Slate . Archivierte vom Original am 10. September 2016 . Abgerufen 2016.09.10 . 
  78. Aufspringen ^ Lehr, Edgar; von May, Rudolf (2017). „Eine neue Art des terrestrischen fortpflanzungsFrosches (Amphibia, Craugastoridae, Pristimantis ) aus Höhenlagen des Pui Pui Geschützter Wald im Zentrum Peru“. ZooKeys . 660 : 17-42. doi : 10,3897 / zookeys.660.11394 . 
  79. Aufspringen ^ "genannt Species nach Sir David Attenborough - in Bildern" . The Guardian . 31. Juli 2014 . Abgerufen 1 August Jahr 2014 . 
  80. Aufspringen ^ „Plesiosaurier Übersetzung und Aussprache Guide“ . Dinosauria.com. Archivierte aus dem Original zum 1. Oktober 2009 . Abgerufen 4 November 2009 . 
  81. Aufspringen ^ „Älteste Live Geburt Fossil gefunden, Fisch Nabelschnur Had“ . National Geographic News. 28. Mai 2008. 
  82. Aufspringen ^ Gough, Myles. „Kätzchen-Größe ausgestorben‚Löwe‘benannt nach David Attenborough“ . BBC News . British Broadcasting Corporation . Abgerufen 29 August Jahr 2016 . 
  83. Aufspringen ^ Gillespie, Anna K .; Archer, Michael; Hand, Suzanne J. (2016). „Ein winziger neuer Beuteltier Löwen (Marsupialia, Beutellöwen) aus der frühen Miozän of Australia“ (PDF) . Palaeontologia Electronica . Paläontologische Association. 19 (2.26A): 1-26 . Abgerufen 29 August Jahr 2016 . 
  84. Aufspringen ^ "Fossil benannt nach Sir David Attenborough" . BBC News. 22. März 2017. 
  85. Aufspringen ^ „Was ist ein Name?“ . Oxford - Wörterbücher . Abgerufen 4 April Jahr 2017 . 
  86. Aufspringen ^ „Medaillen und Auszeichnungen“ (PDF) . Royal Geographical Society . Archivierte aus dem Original (PDF) am 2. Oktober 2013 . Abgerufen 28 September 2013 . 
  87. Aufspringen ^ „UNESCO Kalinga - Preis für die Popularisierung der Wissenschaft“ . UNESCO . Abgerufen 15 April Jahr 2014 . 
  88. Aufspringen ^ "No. 50221" . Die London Gazette . 6. August 1985 p. 10816. 
  89. Aufspringen ^ "Buch der Mitglieder, 1780-2010: Kapitel A" (PDF) . American Academy of Arts and Sciences . Abgerufen 27 April 2011 . 
  90. Aufspringen ^ „Übersicht Ehrendoktorate - Universität Gent“ (auf Niederländisch). Ugent.be . Abgerufen 28 Dezember 2013 . 
  91. Aufspringen ^ "Welcome to IEEM" . IEEM . Abgerufen 31 Oktober 2009 . 
  92. Aufspringen ^ „Prinz von Asturien - Preis 2009“ . Archivierte aus dem Original am 26 Juli 2011 . Abgerufen 4 Juli 2009 . 
  93. Aufspringen ^ "Sir David Attenborough geehrt durch Qld Museum" . RegierungQueensland. Den 20. Januar 2010 Archivierte aus dem Original am 30. März 2011 . Abgerufen 15 September 2012 . 
  94. Aufspringen ^ Cole, Alan. "Sir David Attenborough: IUCN award" . Xperedon Charity Nachrichten . Abgerufen 15 September 2012 . [ Permanent toter Link ] 
  95. Aufspringen ^ Reynolds, James (23 August 2007). „Gifted Naturwissenschaftler ist eine angesehene RSPB Medaille ausgezeichnet“ . RSPB . Abgerufen 10 Oktober 2011 . 
  96. Aufspringen ^ James Fair, "Small Things Bright and Beautiful", BBC Wildlife Magazine, November 2005, S.. 25-26.
  97. Aufspringen ^ „Persönliches Plädoyer von David Attenborough“ . savethealbatross.net. 27. Januar 2006. 
  98. Aufspringen ^ "Sir David Attenborough: Heart of Borneo ein globales Erbe ist" . WWF-UK Pressemitteilung. [ Permanent toter Link ] 
  99. Aufspringen ^ Davies, Ashley (20. Mai 2003). „Arkive setzt die Segel auf dem Netz“ . The Guardian . London. 
  100. Aufspringen ^ Wildscreen Jahresbericht 2010 (PDF) . Wildscreen . Abgerufen 11 Juli 2011 . 
  101. Aufspringen ^ Interview imRadio Times23-29 Juni 2007
  102. Aufspringen ^ Attenborough, David (24. Mai 2006). „ Der Klimawandel ist die größte Herausforderung , die Welt mit Blick auf . The Independent . London. Archivierte aus dem Original am 16. Mai 2008. 
  103. Aufspringen ^ Wheatley, Jane (28. Juli 2012). „Das Leben der Attenborough - ein seltener Einblick in die privaten Welt von Sir David“. Good Weekend in The Sydney Morning Herald : 12-15. 
  104. Aufspringen ^ „Sir David Attenborough:‚Diese schrecklichen Sommer Wir selbst haben nur die Schuld ...? . independent.co.uk . The Independent, UK BroadsheetZeitung. 
  105. Aufspringen ^ „David Attenborough:‚ Die Menschen sind eine Plage auf der Erde . www.radiotimes.com . Radio Times, ein britisches wöchentliches Fernseh- und RadioprogrammlistenMagazin. 
  106. Aufspringen ^ Gray, Louise (22 Januar 2013). „David Attenborough - Menschen sind Pest auf der Erde“ . The Daily Telegraph . Abgerufen 6 Oktober Jahr 2014 . 
  107. Aufspringen ^ „David Attenborough sagt Senden Nahrung Hunger geplagten Ländern ist‚bekloppt . www.independent.co.uk . The Independent, Newsgroup. 
  108. Aufspringen ^ „David Attenborough: Der Versuch , Hunger mit Mehlsäcken zu bewältigen ist‚bekloppt . www.theguardian.com . The Guardian, Newsgroup. 
  109. Aufspringen ^ "David Attenborough Präsident Obama trifft" . BBC. 18. März 2016. 
  110. Aufspringen ^ InterviewmitSimon Mayo,BBC Radio Five Live, 2. Dezember 2005Archivierte1. März 2009 bei derWayback Machine.
  111. Aufspringen ^ David Attenborough, 2003 "Wild, Wild Leben." Sydney Morning Herald,25. März. Attenborough hat auch diese Geschichte in zahlreichen anderen Interviews erzählt.
  112. Aufspringen ^ BBCHeuteProgramm, 31. Januar 2009
  113. Aufspringen ^ Walker, Tim (26 Januar 2009). "Sir David Attenborough auf den Glauben in Frage gestellt, natürlich" . The Daily Telegraph . London . Abgerufen 6 Oktober Jahr 2014 . 
  114. Aufspringen ^ Butt, Riazat (27 Januar 2009). „Attenborough zeigt Kreationisten Haßpost für Gott nicht Kreditierung“ . The Guardian . Abgerufen 27 Januar 2009 . 
  115. Aufspringen ^ „Ist die Bibel schuld Erde für Wegwerfen?“ . worldnetdaily.com . Abgerufen 14 Februar 2009 . 
  116. Aufspringen ^ Rutherford, A. (2009). "Q & A: Aufbauend auf Paradies". Natur . 457 (7232): 967-967. PMID  19225509 . doi : 10.1038 / 457967a . 
  117. Aufspringen ^ "David Attenborough auf '' Friday Night with Jonathan Ross ''" . Youtube. 31. Oktober 2009 . Abgerufen 4 November 2009 . 
  118. Aufspringen ^ Collins, Nick (19. September 2011). „David Attenborough verbindet Kampagne gegen den Kreationismus in den Schulen“ . The Daily Telegraph . Abgerufen 6 Oktober Jahr 2014 . 
  119. ^ Nach oben springen zu: einem b „Die BBC und der Zukunft des öffentlich - rechtlichen Rundfunks“ . [ Toten Link ] 
  120. ^ Nach oben springen zu: eine b Pierce, Andrew (2. Mai 2008). "Sir David Attenborough betritt politischen Dschungel" . The Daily Telegraph . London . Abgerufen 6 Oktober Jahr 2014 . 
  121. Aufspringen ^ "Attenborough sichert Ross" . 
  122. Aufspringen ^ "The New Statesman Interview - David Attenborough" . Archivierte aus dem Original am 7. Juni 2011. 
  123. Aufspringen ^ „Die BBC und die Zukunft des öffentlich - rechtlichen Rundfunks“ . [ Toten Link ] 
  124. Aufspringen ^ Hamilton, Fiona (3 November 2002). "Interview: Marguerite Driscoll trifft Sir David Attenborough: So viel lustigeren als DG zu sein" . The Times . London . Abgerufen 28 März 2010 . 
  125. Aufspringen ^ Khan, Urmee (5 Oktober 2009). "David Attenborough sagt TV in 'Big Trouble ist ' " . The Daily Telegraph . London . Abgerufen 6 Oktober Jahr 2014 . 
  126. Aufspringen ^ "Slash und David Attenborough beitreten Brian May in pro-Dachs - Supergruppe" . The Guardian . 4. Juni 2013 . Abgerufen 16 Juni 2013 . 
  127. Aufspringen ^ „Celebrities' offenen Brief an Schottland - Volltext und Liste der Unterzeichner | Politik“ . theguardian.com. 2014.08.07 . Abgerufen 2014.08.26 . 
  128. Aufspringen ^ Elgot, Jessica (24. April 2015). „Celebrities unterzeichnen Erklärung zur Unterstützung für Caroline Lucas - aber nicht die Grünen“ . The Guardian . London . Abgerufen 22 Juli zum Jahr 2015 . 
  129. Aufspringen ^ Sir David Attenborough auf Donald Trump: ‚Wirihn schießen konnte. Es ist keine schlechte Idee‘. The Independent . 1. November 2016.
  130. Aufspringen ^ „Sir David Attenborough warnt vor großen Familien und sagt voraus , die Dinge nur noch schlimmer“ . www.theguardian . The Guardian NewsGruppe. 

Externe Links

Medienbüros
Vorgänger
Michael Peacock
Controller von BBC Two
1965-1969
Gelang von
Robin Scott
Non-Profit-Organisation Positionen
Vorangestelltem
?
Präsident der Royal Society for Nature Conservation
1991-1996
Sein Nachfolger
?