Jean-Michel Basquiat

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation , Suche
Jean-Michel Basquiat
Basquiat.jpg
Jean-Michel Basquiat
Geboren ( 1960.12.22 )22. Dezember 1960 in
Brooklyn , New York , USA
Ist verstorben 12. August 1988 ( im Alter von 27) Manhattan , New York, USA( 1988.08.12 )
Stil Abstraktion , Figuration
Bewegung Neo-Expressionismus , Primitivismus
Webseite basquiat .com

Jean-Michel Basquiat ( Französisch:  [ʒɑ miʃɛl baskija] ; 22. Dezember 1960 - 12. August 1988) war ein amerikanischer Künstler. [1] Basquiat erster Ruhm als Teil erreicht SAMO © , ein informellen Graffiti Duo, die rätselhaften schrieben Epigramme in der Kulturhochburg der Lower East Side von Manhattan in den späten 1970er Jahren , wo der Hip - Hop , Post-Punk , und Straßenkunst Bewegungen hatten koaleszierten. In den 1980er Jahren wurde ausstellenden er seine neo-expressionistischen Gemälde in Galerien und Museen auf internationalen Ebene . Das Whitney Museum of American Art hielt eine Retrospektive seiner Kunst im Jahr 1992.

Basquiat Kunst konzentrierte sich auf „suggestive Dichotomien“, wie Reichtum gegen Armut, die Integration im Vergleich zu Segregation und innere gegen äußere Erfahrung. [2] Er eignete Poesie, Zeichnung und Malerei, und verheiratet Text und Bild, Abstraktion , Figuration und historische Informationen mit zeitgenössischer Kritik gemischt. [3]

Basquiat verwendete sozialer Kommentar in seinen Bildern als „Sprungbrett zu tieferen Wahrheiten über das Individuum“, [2] sowie Angriffe auf Machtstrukturen und Systemen von Rassismus, während seine Poetik waren akut politische und direkt in ihrer Kritik an Kolonialismus und Unterstützung für Klassenkampf . [3] Er starb an einer Überdosis Heroin in seinem Atelier im Alter von 27 Jahren . [4]

Am 18. Mai 2017 bei einer Auktion von Sotheby, Basquiats 1982 Malerei, auch ohne Titel, mit Öl - Stick und Sprühfarbe erstellt und einen Schädel darstellt, stellen Sie einen neuen Höchstwert für jeden US - Künstler bei einer Auktion für $ 110.500.000 zu verkaufen. [5]

Frühes Leben [ Bearbeiten ]

Jean-Michel Basquiat wurde geboren Brooklyn , New York, am 22. Dezember 1960, kurz nach dem Tod seines älteren Bruder, Max. Er war der zweite von vier Kindern von Matilda Andrades (28. Juli 1934 - 17. November 2008) [6] und Gérard Basquiat (1930 - 7. Juli 2013). [7] [8] Er hatte zwei jüngere Schwestern: Lisane, Jahrgang 1964, und Jeanine, geboren im Jahr 1967 [6]

Sein Vater, Gérard Basquiat, geboren in Port-au-Prince , Haiti, und seiner Mutter Matilde Basquiat, der von Puerto Rican Abstammung war, wurde in Brooklyn, New York geboren. Matilde eingeflößt eine Liebe für die Kunst in ihrem jungen Sohn von ihm zu Kunstmuseen in Manhattan zu nehmen und ihn als Junior Mitglied des Brooklyn Museum of Art einschreiben. [8] [9] Basquiat war ein frühreifes Kind, das gelernt , wie man durch Alter von vier Jahren und war ein begabter Künstler lesen und zu schreiben. Seine Lehrer, wie Künstler Jose Machado, bemerkte seine künstlerischen Fähigkeiten und seine Mutter ermutigte ihren Sohn künstlerisches Talent. Im Alter von 11 war Basquiat völlig fließend Französisch, Spanisch und Englisch. Im Jahr 1967 begann Basquiat Teilnahme an Anna , einen Kunstorientierten exklusive Privatschule. [10] [11] [12] Er zog mit Marc Prozzo, einem Freund aus St. Ann; sie schufen gemeinsam ein Kinderbuch, von Basquiat geschrieben und von Prozzo dargestellt. Basquiat wurde ein begeisterter Leser von Spanisch, Französisch und Englisch Texte und ein mehr als kompetenter Athlet, in der Leichtathletik Veranstaltungen konkurrieren.

Im September 1968, als Basquiat etwa acht Jahre alt war, wurde er von einem Auto angefahren , während auf der Straße spielen. Sein Arm war gebrochen und er litt mehrere innere Verletzungen, und er unterzog sich schließlich eine Splenektomie . [13] Während er sich von seinen Verletzungen erholte, brachte seine Mutter ihn die Anatomie des Graus Buch ihn besetzt zu halten. Dieses Buch würde beweisen , in seinem zukünftigen künstlerischen Ausblick einflussreich sein. Seine Eltern trennten sich in diesem Jahr und er und seine Schwestern wurden von ihrem Vater aufgezogen. [8] [14] Die Familie wohnte in Boerum Hill , Brooklyn, für fünf Jahre, zog dann nach San Juan, Puerto Rico im Jahr 1974. Nach zwei Jahren, sie nach New York City zurück. [15] : 39

Als er 13 Jahre alt war, wurde seine Mutter in eine psychiatrische Anstalt begangen und danach Zeit in und aus Institutionen ausgegeben. [16] Mit 15 lief Basquiat von zu Hause weg. [8] [15] : 37 schlief er auf Parkbänken in Tompkins Square Park , und wurde innerhalb einer Woche in die Obhut seines Vaters verhaftet und kehrte zurück. [8] [15] : 39

Basquiat fiel aus Edward R. Murrow Gymnasium in der zehnten Klasse und dann besuchte Stadt-As-Schule , eine Alternative High School in Manhattan zu vielen künstlerischen Studenten , die bei herkömmlichen Schul gescheitert. Sein Vater verbannte ihn aus dem Haushalt für Abwurf aus der High School und Basquiat war mit Freunden in Brooklyn. Er stützte mich von T-Shirts und selbst gemachten Postkarten verkaufen.

Karriere [ Bearbeiten ]

Basquiat ging von Obdachlosen und Arbeitslosen ist ein einziges Bild für bis zu $ 25.000 in nur wenigen Jahren zu verkaufen. [17]

SAMO Farbe Arbeit an a, Arleen Schloss 1979

Im Jahr 1976, Basquiat und Freund begann Al Diaz Spritzlackieren Graffiti an Gebäuden in Lower Manhattan , unter dem Pseudonym arbeiten SAMO . Die Entwürfe funktions Nachrichten geschrieben wie „Plush sicher er denkt .. SAMO“ und „SAMO als Escape - Klausel“. Im Jahr 1978 arbeitete Basquiat für die Unique Clothing Warehouse, in ihrer Art Department, bei 718 Broadway in NoHo und in der Nacht begann er "SAMO" Malerei sein ursprüngliches Graffitis [18] Kunst auf Nachbarschaft Gebäuden. Einzigartige Gründer Harvey Russack entdeckt Basquiat ein Gebäude eine Nacht zu malen, sie wurden Freunde, und er bot ihm einen Job. Am 11. Dezember 1978 The Village Voice veröffentlichte einen Artikel über das Graffiti. [19] Wenn Basquiat und Diaz ihre Freundschaft beendet, beendete das SAMO - Projekt mit dem Epitaph „SAMO ist tot“, bezeichnete an den Wänden des SoHo Gebäudes im Jahr 1979. [4]

Im Jahr 1979 erschien Basquiat auf der Live Offene Kanal Kabel - TV - Show TV - Party veranstaltet von Glenn O'Brien und die beide begannen eine Freundschaft. Basquiat machte regelmäßige Auftritte in der Show in den nächsten Jahren. Im selben Jahr gebildet Basquiat das Noise - Rock - Band Test Pattern - das Grau später umbenannt wurde - , die an gespielt Arleen Schloss ‚s offenen Raum‚ mittwochs um A des‘ [20] , wo im Oktober 1979 Basquiat zeigte unter anderem seine SAMO Farbe Xerox Arbeit.

Grau bestand auch von Shannon Dawson, Michael Holman , Nick Taylor, Wayne Clifford und Vincent Gallo und die Band spielte in Nachtclubs wie Max 'Kansas City , CBGB , Hurrah und dem Mudd Club . Im Jahr 1980 spielte Basquiat in O'Brien Independent - Film Downtown 81 , ursprünglich unter dem Titel Beat - New York . Im selben Jahr Basquiat traf Andy Warhol in einem Restaurant. Basquiat präsentiert Warhol Proben seiner Arbeit, und Warhol wurde von Basquiat Genie und Reiz betäubt. [ Bearbeiten ] Die beiden Künstler arbeiteten später. Downtown 81 kennzeichnete einige Grays Aufnahmen auf dem Soundtrack. [21] Basquiat erschien auch in dem 1981 Blondie Musikvideo „ Rapture “ , in einer Rolle ursprünglich für Grandmaster Flash , [22] als Nachtclub Discjockey. [23]

Die Anfang der 1980er Jahre waren Basquiat Durchbruch als Solokünstler. Im Juni 1980 beteiligte sich Basquiat in der Times Square Fragen , eine Ausstellung mit mehreren Künstler gesponsert von Collaborative Projects Incorporated (Colab) und Fashion Moda . Im September des gleichen Jahres, joinned Basquiat die Annina Nosei Galerie und arbeitete in einem Keller unter der Galerie zu seiner ersten Ein-Mann - Show, den März 1981 mit großem Erfolg nahm. [ Bearbeiten ] Im Dezember 1981 René Ricard "The Radiant Child" in der veröffentlichten Artforum Magazin, [24] , die Basquiat , um die Aufmerksamkeit der Kunstwelt gebracht. [25]

Im März 1982 arbeitete er in Modena , Italien, und von November Basquiat arbeitete vom Boden-Boden - Display und Studioraum Larry Gagosian unter seinem gebaut hatte Venedig , Kalifornien, nach Hause und begann eine Reihe von Gemälden für 1983 zeigen, seinen zweiter an Gagosian Gallery , dann in West Hollywood. [26] brachte er seine Freundin, dann unbekannte aufstrebende Sängerin Madonna . [27] Während dieser Zeit hat er großes Interesse an der Arbeit nahm den Robert Rauschenberg bei produziert Gemini GEL in West Hollywood, ihn mehrmals besucht und in den Leistungen des Malers Inspiration zu finden. [26] Im Jahr 1982 arbeitete Basquiat kurz mit dem Musiker und Künstler David Bowie .n: [ Bearbeiten ]

Im Jahr 1983 produzierte Basquiat einen 12" Rap - Single mit Hip-Hop - Künstler Rammellzee und K-Rob Angekündigt als Rammellzee gegen K-Rob, die einzelnen enthalten zwei Versionen der gleichen Spur. ‚ Schlagen Bop ‘ auf Seite eins mit Gesang und „Beat Bop“ auf Seite zwei als Instrumental. [28] die Single wurde in begrenzten Mengen auf dem Einmal Tartown Record Company Etikett gedrückt wird . die Abdeckung des einzelnen vorgestellten Basquiats Kunstwerk, so dass die Press höchst wünschenswert sowohl bei Aufzeichnung und Kunstsammler.

Auf Anregung des Schweizer Händler Bruno Bischofberger , Warhol und Basquiat auf einer Reihe von kollaborativen Gemälde zwischen 1983 und 1985. Im Falle arbeitete Olympischen Ringe (1985), machte Warhol mehrere Variationen der olympischen Fünf-Ring - Symbol im Original wiedergegeben Grundfarben. Basquiat reagierte auf die abstrakten, stilisierten Logos mit seiner opposition Graffiti - Stil. [29]

Basquiat oft in teueren gemalt Armani Anzügen und würde sogar in der Öffentlichkeit in der gleichen Lack-bespritzt Kleidung erscheinen. [30] [31]

Kunststile [ Bearbeiten ]

Scull (1981)

„Basquiat Kanon dreht sich um einzelne Heldenfiguren. Athleten, Propheten, Krieger, Polizisten, Musiker, Könige und Künstler selbst In diesen Bildern ist der Kopf oft ein zentraler Fokus, von Kronen gekrönt, Hüte und Halos Auf diese Weise der Intellekt. den Körper zu bemerken, privilegiert über und die Körperlichkeit dieser Zahlen (dh schwarze Männer) häufig vertreten in der Welt betont wird, angehoben.“

- Kellie Jones, Lost in Translation: Jean-Michel in der (Re) Mix [32]

Fred Hoffman stellt die Hypothese auf, dass Basquiat Sinn für sich als Künstler zugrunde liegende war seine „angeborene Fähigkeit als so etwas wie ein funktionieren Orakel , seine Wahrnehmung der Außenwelt Destillieren bis auf ihr Wesen und wiederum, sie nach außen durch seine kreativen Handlungen hervorsteht .“ [2] Darüber hinaus seine Tätigkeit als Graffiti - Künstler weiterhin, Basquiat oft Worte in seine Bilder integriert. Vor seiner Karriere als Maler begann, produzierte er Punk-inspirierten Postkarten zum Verkauf auf der Straße, und wurde für das politisch-poetisches Graffiti unter dem Namen bekannt SAMO . Bei einer Gelegenheit Basquiat gemalt Kleid seiner Freundin mit den Worten „Little Scheiße Brown“. Er würde oft ziehen auf zufällige Objekte und Oberflächen, einschließlich anderer Leute Eigentum. Die Verbindung der verschiedenen Medien ist ein integraler Bestandteil der Basquiats Technik. Worte, Buchstaben, Zahlen, Piktogramme, Logos, Kartensymbole, Diagramme und mehr: Seine Bilder sind in der Regel mit Text und Codes aller Art bedeckt. [33]

Ein mittlerer Zeitraum von Ende 1982 bis 1985 vorgestellten Mehrtafelbilder und einzelne Leinwände mit sichtbaren Keilrahmen, die Oberfläche dicht mit dem Schreiben, Collage und Bildern. Die Jahre 1984 bis 1985 waren auch die Hauptzeit der Basquiat-Warhols Kooperationen, auch wenn in der Regel wurden sie von den Kritikern nicht sehr gut aufgenommen.

Eine wichtige Referenzquelle von Basquiat im Laufe seiner Karriere diente das Buch Greys Anatomy , die seine Mutter ihm gegeben hatte , während er im Krankenhaus im Alter von sieben Jahren alt war. Es blieb einflussreich in seinen Darstellungen der inneren Anatomie des Menschen, und in seiner Mischung aus Bild und Text. Weitere wichtige Quellen waren Henry Dreyfuss' Symbol Sourcebook , Leonardo da Vinci 's Notebooks und Brentjes' African Rock Art .

Basquiat kritzelte oft und einige seiner späteren Stücke zeigte diese; sie wurden oft Bleistift mit einem lockeren, spontan auf Papier gefärbt und schmutzig Stil ähnlich wie seine Bilder. Seine Arbeit in allen Medien zeigt eine kindliche Faszination für den Prozess der Erstellung. [34]

Heritage in der Kunst dargestellt [ Bearbeiten ]

Laut Andrea Frohne, Basquiats 1983 Gemälde Untitled (Geschichte der Black People) „reklamiert Ägypter als afrikanische und untergräbt das Konzept des alten Ägypten als Wiege der westlichen Zivilisation“. [35] : 439-449 Im Zentrum des Gemäldes, Basquiat zeigt ein ägyptisches Boot des nach unten geführt wird , Nil von Osiris , dem ägyptischen Gott der Erde und Vegetation. [35] : 448

Auf der rechten Seite des Bildes erscheinen die Worte „Esclave, Slave, Esclave“. Zwei Buchstaben des Wortes „Nil“ sind durchgestrichen und Frohne schlägt vor , dass „die Buchstaben , die abgewischt werden und kritzelte über vielleicht die Handlungen von Historikern widerspiegeln , die bequem vergessen haben , dass Ägypter waren schwarz und Schwarze wurden versklavt.“ [35] : 448 auf der linken Seite des Gemäldes Basquiat hat zwei dargestellt Nubian -Stil Masken. Die Nubier waren historisch dunkler Hautfarbe und wurden von dem ägyptischen Volk zu seinen Sklaven betrachtet. [35] : 439-449

Während der Rest des Bildes, Bilder des atlantischen Sklavenhandel sind mit Bildern der nebeneinander liegenden ägyptischen Sklavenhandel vor Jahrhunderten. [35] : 439-449 Die Sichel in der Mittelplatte ist ein direkter Hinweis auf den Sklavenhandel in den Vereinigten Staaten, und die Sklavenarbeit unter dem Plantag System. Das Wort „Salz“ , das auf der rechten Seite der Arbeit erscheint bezieht sich auf den atlantischen Sklavenhandel, als Salz ein weiterer wichtiger Rohstoff zu diesem Zeitpunkt gehandelt wurde. [35] : 439-449

Eine weitere von Basquiat Stücke, Irony of Negro Policeman (1981), soll veranschaulichen , wie er glaubt , dass Afro-Amerikaner haben durch eine überwiegend kontrolliert worden Kaukasische Gesellschaft. Basquiat suchte zu schildern , dass Afro-Amerikaner mit den „institutionalisierten Formen der Weiße und korrupten weißen Regime der Macht“ Jahre mitschuldig geworden sind , nachdem die Jim - Crow - Ära zu Ende war. [35] : 439-449 Basquiat fand das Konzept eines „Negro Polizisten“ völlig widersinnig. Nach seinen Worten mit seinen schwarzen Freunden, Familie und Vorfahren, doch stattdessen war er dort zur Durchsetzung der Regeln entworfen von sympathisiert der Polizist sollte „ die weiße Gesellschaft.“ Der Neger Polizist hatte „schwarze Haut , sondern trug eine weiße Maske“. In der Malerei dargestellt Basquiat die Polizisten so groß, um eine „exzessive und Summieren Macht“ vorschlagen, machte aber den Körper des Polizisten fragmentiert und gebrochen. [36]

Der Hut, der den Kopf des Negers Polizist Rahmen gleicht einem Käfig, und stellt dar , was Basquiat glaubt , sind die eingeschränkten unabhängige Wahrnehmung der Afro-Amerikaner an der Zeit, und wie eingeschränkt des Polizisten eigenen Wahrnehmungen waren in der weißen Gesellschaft. Basquiat zog auf seinem haitianischen Erbe durch einen Hut zu malen, die den Zylinder mit dem zugehörigen ähnelt gede Familie von Loa , der die Mächte des Todes in verkörpern Vodou . [36] : 183

In ihrem Aufsatz jedoch Kellie Jones, Lost in Translation: Jean-Michel in der (Re) Mix setzt das , dass Basquiat „ spitzbübisch, komplex und neologistic Seite, im Hinblick auf die Gestaltung der Moderne und dem Einfluss und der Ausfluß der schwarzen Kultur“ oft von Kritikern und Zuschauern elided werden, und damit „in der Übersetzung verloren.“ [32]

Der Kunsthistoriker Olivier Berggruen in Basquiat anatomischen Siebdrucke verortet, mit dem Titel Anatomie, eine Behauptung der Verwundbarkeit, eine , die „eine Ästhetik des Körpers schafft so beschädigt, vernarbt, fragmentiert, unvollständig oder auseinandergerissen, sobald die organischen Ganzen verschwunden ist. Paradoxerweise es ist der Akt , diese Darstellungen zu schaffen , die eine positive körperliche Wertigkeit zwischen dem Künstler und seinem Selbstwertgefühl oder Identität zaubert.“ [37]

Ausstellungen [ Bearbeiten ]

Basquiat erste öffentliche Ausstellung war in der Gruppenarbeit Der Time Square anzeigen (mit David Hammons , Jenny Holzer , Lee Quiñones , Kenny Scharf und Kiki Smith ua), in einem leerstehenden Gebäude gehalten an der 41. Straße und die Seventh Avenue, New York. Ende 1981 trat Basquiat die Annina Nosei Galerie in SoHo; seine erste Einzelausstellung war zu dieser Galerie im Jahr 1982. [38] Bis dahin war er regelmäßig zusammen mit anderen Neo-Expressionisten einschließlich zeigt Julian Schnabel , David Salle , Francesco Clemente und Enzo Cucchi . Er wurde in Los Angeles von der Gagosian Galerie und in ganz Europa vertreten durch Bruno Bischofberger .

Wichtige Ausstellungen von Basquiat Arbeit gehörten Jean-Michel Basquiat: Paintings 1981-1984 an der Fruitmarket Gallery , Edinburgh (1984), die das gefahrene Institute of Contemporary Arts , London und Museum Boijmans Van Beuningen , Rotterdam, 1985); die Kestnergesellschaft , Hannover (1987, 1989). Die erste Retrospektive wurde , war der von seiner Arbeit abgehalten Jean-Michel Basquiat - Ausstellung im Whitney Museum of American Art von Oktober 1992 bis Februar 1993 Es reiste im Anschluss an der Menil Collection , Houston; das Des Moines Art Center , Iowa; und das Montgomery Museum of Fine Arts , Alabama, von 1993 bis 1994. Der Katalog für die Ausstellung, [39] , herausgegeben von Richard Marshall und darunter mehrere Aufsätze mit unterschiedlichen Stilen, war ein wegweisendes Stück Stipendium in Basquiat Arbeit und ist immer noch ein großes Quelle. [ Nach wem? ] Eine weitere Ausstellung, Basquiat , wurde von dem montierten Brooklyn Museum im Jahr 2005, New York, und reiste zum Museum of Contemporary Art, Los Angeles , und das Museum of Fine Arts, Houston . [29] [40] Von Oktober 2006 bis Januar 2007 fand die erste Basquiat - Ausstellung in Puerto Rico im Museo de Arte de Puerto Rico (MAPR), von ARTPREMIUM produziert, Corinne Timsit und Eric Bonici. Brooklyn Museum ausgestellt Basquiat: The Unknown Notebooks im April-August 2015 [41]

Die letzten Jahre und Tod [ Bearbeiten ]

Bis 1986 hatte Basquiat die Annina Nosei Galerie verlassen und wurde an der zeigt Mary Boone Gallery in SoHo. Am 10. Februar 1985 erschien er auf dem Cover von The New York Times Magazine in einem Feature - Titel "New Art, neues Geld: Die Vermarktung eines amerikanischen Künstlers". [42] Er war ein erfolgreicher Künstler in dieser Zeit, aber seine wachsende Heroinsucht begann mit seinen persönlichen Beziehungen zu stören.

Jean-Michel Basquiat, Green-Wood Cemetery, Brooklyn, New York
Basquiat lebte von 1983 bis 1988 auf 57 Great Jones in der Innenstadt von Manhattan, wo er starb. Eine Gedenktafel, sein Leben zu widmen wurde am 13. Juli gelegt, 2016 von den Greenwich Village Society for Historic Preservation.

Als Andy Warhol am 22. Februar starb 1987, wurde Basquiat zunehmend isoliert, und seine Heroinsucht und Depression wurden immer schwerer. [4] Trotz eines Versuch Nüchternheit während einer Reise nach Maui , Hawaii , er starb am 12. August 1988 von einer Überdosis Heroin in seinem Atelier auf Great Jones - Straße ist in Manhattan NoHo Nachbarschaft. Er war 27 Jahre alt. [4] [43]

Basquiat wurde in Brooklyn bestattet Green-Wood Cemetery , wo Jeffrey Deitch eine Rede am Grab gemacht. Unter denen , bei Basquiats Denkmal in St. Peter-Kirche am 3. November gesprochen, 1988 waren Ingrid Sischy , die als Herausgeber von Artforum in den 1980er Jahren bekamen die Künstler gut kennen und eine Reihe von Artikeln in Auftrag gegeben, die seine Arbeit zum breiteren Einführung Welt.; [44] Suzanne Mallouk rezitiert Abschnitte von AR Penck ‚s Poem für Basquiat und Fab 5 Freddy las eine Dichtung von Langston Hughes . [45] Die 300 Gäste waren die Musiker John Lurie und Arto Lindsay ; der Künstler Keith Haring ; der Dichter David Shapiro ; Glenn O'Brien , ein Schriftsteller; Fab 5 Freddy; und Mitglieder der Band Gray, die Basquiat in den späten 1970er Jahren führte. [46] In Gedenken an den verstorbenen Künstler, schuf Keith Haring Stapel von Kronen für Jean-Michel Basquiat (1988). [47]

Legacy [ Bearbeiten ]

Basquiat spricht artikuliert , während die volle Wirkung der Klarheit wie ein Ausweichen Matador . Wir können seine Bilder ohne Anstrengung-die Worte, die Bilder, die Farben und die lesen konstruktions aber wir können nicht ganz verstehen den Punkt sie belabor. Halten Sie uns in diesem Zustand der Halb zu wissen, von Geheimnis-in-Vertrautheit, hatte seit seinen jugendlichen Tagen die Kern Technik seiner Marke der Kommunikation gewesen als Graffiti Dichter SAMO. Um in den Genuss sie, wir sind nicht die Bilder zu analysieren , zu vorsichtig gemeint. Quantifizieren der enzyklopädischen Breite seiner Forschung sicherlich in einem interessanten Inventar ergibt, aber die Summe kann seine Bilder nicht ausreichend erklären, die außerhalb des Bereichs der Mühe erfordert Ikonographie ... malte er ein berechnetes Inkohärenz, Kalibrieren , das Geheimnis dessen , was scheinbar so sinn- beladene Bilder könnten letztlich bedeuten.

-  Marc Mayer , Basquiat in der Geschichte [48]

In der Literatur [ Bearbeiten ]

1991 Dichter Kevin Young produziert ein Buch, um Ghosts Wehre , ein Kompendium von 117 Gedichte Basquiat Leben beziehen, einzelne Gemälde und sozialen in die Arbeit des Künstlers gefunden Themen. Er veröffentlichte eine „Remix“ des Buchs im Jahr 2005. [49]

1995, Autor, Jennifer Clement, schrieb das Buch Witwe Basquiat , basierend auf den Geschichten , die sie von Suzanne Mallouk erzählt.

Im Jahr 2005 Dichter MK Asante veröffentlichte das Gedicht "SAMO", zu Basquiat gewidmet ist , in seinem Buch Schöne. Und hässlich Too .

Im Film [ Bearbeiten ]

Basquiat spielte in der Innenstadt 81 , ein vérité Film durch schriftliche Glenn O'Brien und von Schuss Edo Bertoglio im Jahr 1981, aber nicht freigegeben , bis 1998. [50] Im Jahr 1996, acht Jahre nach dem Tod des Künstlers, ein biografischer Film mit dem Titel Basquiat veröffentlicht wurde, Regie : Julian Schnabel mit dem Schauspieler, Jeffrey Wright spielt Basquiat. David Bowie spielte die Rolle von Andy Warhol. Schnabel wurde während des Films Stoffentwicklung als persönliche Bekanntschaft von Basquiat befragt. Schnabel erworben dann die Rechte an das Projekt, zu glauben , dass er einen besseren Film machen könnte. [51]

Im Jahr 2006 kennzeichnete das Equality Forum Jean-Michel Basquiat während LGBT Geschichte Monat. [52]

A 2009 Dokumentarfilm, Jean-Michel Basquiat: The Radiant Child , unter der Regie von Tamra Davis , wurde zum ersten Mal im Rahmen des 2010 durchmustert Sundance Film Festival und wurde auf der gezeigte PBS Serie Independent Lens im Jahr 2011. [34] Tamra Davis diskutierte ihre Freundschaft mit Basquiat in einer Sotheby ‚s Video, Basquiant: Durch die Augen eines Freunds .

In der Musik [ Bearbeiten ]

Kurz nach Basquiat Tod Vernon Reid von New York Heavy Metal - Band Living Color schrieb ein Lied "Desperate People" genannt, auf ihrem Album veröffentlicht Vivid . Das Lied in erster Linie befasst sich mit der Drogenszene von New York zu dieser Zeit. Vernon besagt , dass Basquiat Tod ihm das Lied nach dem Empfang einen Anruf von schreiben inspiriert Greg Tate informiert Vernon von Basquiat Tod. [53]

Basquiat in verwiesen wird , Jay Z und Frank Ocean ‚s Song‚Oceans‘:‚Ich hoffe , meine schwarze Haut diesen weißen Smoking vor der Basquiat Show nicht Schmutz zu tun‘in dem Jahr 2013 Album Magna Carta Heiligen Gral . Sowohl Jay-Z und Kanye West nahm Bezug auf Basquiat auf ihrem 2011 kollaborative Album den Thron beobachten . In "Illest Motherfucker Alive", Jay Z rappt "Basquiats, Warhol, der als meine Musen". Jay Z erwähnt ihn auch auf seinem Album 2013 Magna Carta Heiliger Gral , wenn er sagt „Yellow Basquiat in meiner Küche Ecke gehen‚Kopf, schlank auf dem Scheiß Blau, Sie besitzen es“. In seinen Versen auf Lil Wayne ‚s Song "John", Rick Ross rappt "Red an der Wand, Basquiat , wenn ich male".

In dem Lied „Ten Thousand Hours“, Macklemore rappt „Ich beobachtete Escher , ich liebe Basquiat“ und auf seinem Lied „Victory Lap“ rappt „unorthodox, wie Basquiat mit einem Bleistift“. In seinem Lied „Wie ein Rockstar sterben“, um eine Überdosierung, Danny Brown rappt „Basquiat Freestyle“ sich Hype. Der kanadische Künstler The Weeknd hat in Interviews erklärt , dass sein Markenzeichen haircut von Basquiat inspiriert wurde. So schnell wie möglich Rocky erwähnt Basquiat in seinem Lied „Phoenix“, „Malerei lebendige Bilder / rufen Sie mich an Basquiat, Picasso“ rappen. Rapper Robb Bank $ hat ein Lied mit dem Titel "Like Basquiat Look". Korean rapper Jazzy Ivy veröffentlichte die Single / Album "Jean & Andy" , inspiriert von Jean-Michel Basquiat und Andy Warhol . „Reiche Niggaz“ auf J. Cole ‚s zweites Album Born Sinner rappt er : ‚Es ist wie Sony Basquiat unterzeichnet‘. Referenzierung seiner Eltern Etikett, Sony, vergleicht er Basquiat sich in der Veränderung in ihren Werken nach zu einem großen Label zu unterzeichnen. Auf seinem Lied „Untitled“, vergleicht Killer Mike sich Basquiat und 2Pac und sagte : „Das ist Basquiat mit einer Leidenschaft wie Pac“. Auf der Strecke Moments von Kidz in der Halle von ihrem Auslandssemester mixtape Naledge sagt „in mir sehe ich denke , sehe ich ein Meisterwerk, ein wenig Basquiat ein wenig Master P mischen“.

Korean rapper TOP verweist Basquiat in seinem 2013 Single "DOOM DADA", wenn er sagt : "MIC-reul JWIN shindeullin, rap Basquiat" , die "Ein Gott-gegeben Rap Basquiat mit einem Mikrofon" zu übersetzen. Auf seinem mixtape Schwarz Hystori Projekt , Cyhi die Prynce verfügt über einen Song namens „Basquiat“. Nicki Minaj erwähnte Basquiat auf ihrer Single „ Lookin Ass “, gekennzeichnet auf der Young Money kollaborative Album Aufstieg ein Reich . In Riff Raff 's "Gucci Jacuzzi", Lil' Flip sagt : "Du weißt , ich bin Makin' guap, und meine Malerei in meiner Küche wurde von Basquiat gemacht". Madonna verweist Basquiat in dem Lied "Graffiti - Herz" aus der Super - Deluxe - Edition ihres Albums Rebel Heart . Die Band Fall Out Boy verwendet , um die Basquiat Krone als Teil ihres Logos im Jahr 2013. Es wird noch verwendet. Robb Bank $ vergleicht sich gründlich zu Basquiat in seinem Lied "wie Basquiat Look". Basquiat wurde in der Gym Class Heroes' Song "To Bob Ross with Love" verwiesen. Hip - Hop - Künstler Yasiin Bey veröffentlicht einen Song zu Basquiat gewidmet ist , mit dem Titel "Basquiat Ghostwriter". Bey sagt er von den Gemälden und Schriften des Künstlers inspiriert wurde.

In der Welt des Jazz, der Klarinettist Don Byron komponiert und gespielt die Melodie "Basquiat" auf seinem 2000 - Album "A Fine Line. Arias und Lieder"

Basquiat Arbeit wurde von Bekleidungsunternehmen wie SPRZ NY gebrauchten Uniqlo , [54] Urban Outfitters und Redbubble .

Sammlungen [ Bearbeiten ]

Bemerkenswerte private Sammler von Basquiat Arbeit gehören David Bowie, Mera und Donald Rubell, [55] Lars Ulrich , [56] Steven A. Cohen , [55] Laurence Graff , [55] John McEnroe , [55] Madonna , [55] Debbie Harry von Blondie , Leonardo DiCaprio , [57] Swizz Beatz , [58] Jay-Z [59] und Johnny Depp . [60]

Kunstmarkt [ Bearbeiten ]

Basquiat verkauft sein erstes Bild im Jahr 1981 und von 1982 durch den Neo-Expressionist Kunstboom beflügelt, seine Arbeit war sehr gefragt. Im Jahr 1985 wurde er auf dem Cover an der New York Times Magazinen im Zusammenhang mit einem Artikel über den neu ausgelassene internationalen Kunstmarkt; dies war beispiellos für einen afroamerikanischen Künstler, und für eine so jung. [50] Seit dem Tod Basquiats im Jahr 1988 hat sein Markt stetig weiterentwickelt - in Einklang mit dem globalen Kunstmarkt - Trend - mit einem dramatischen Höhepunkt im Jahr 2007 , als auf der Höhe des Kunstmarktbooms, die weltweiten Auktionsvolumen für seine Arbeit über 115 $ waren Million. Brett Gorvy, stellvertretender Vorsitzender von Christie, zitiert beschreibt Basquiats Markt als „zweistufigen. [...] Das begehrteste Material selten ist, in der Regel aus der besten Zeit stammt, 1981-1983.“ [61]

2001 Künstler New York und con-Künstler Alfredo Martinez wurden von dem Federal Bureau of Investigation geladen mit dem Versuch , zwei Kunsthändler zu täuschen , indem sie $ 185.000 wert von gefälschten Zeichnungen hervorbringen als das Werk von Basquiat verkaufen. [62] Die Anklage gegen Martinez, die ihn in gelandet Manhattan Metropolitan Correction - Center am 19. Juni 2002 auf eine angebliche Regelung gefälschte Basquiat Zeichnungen zu verkaufen, durch gefälschte Echtheitszertifikate begleitet. [63]

Bis 2002 zahlte der höchste Betrag für ein Originalwerk von Basquiat war US $ 3.302.500, eingestellt am 12. November 1998 bei Christie . Im Jahr 2002 Basquiats Profit I (1982), ein großes Stück 86,5 von 157,5 Zoll (220 x 400 cm) zu messen, wurde zur Versteigerung eingestellt wieder bei Christie 's von Schlagzeuger Lars Ulrich von der Heavy - Metal - Band Metallica . Es verkauft für US 5.509.500 $. [64] Das Verfahren der Auktion wird im Film dokumentiert Some Kind of Monster .

Im Jahr 2008 bei einer anderen Auktion bei Christies verkaufte Ulrich ein 1982 Basquiat Stück, Untitled (Boxer) , für US $ 13.522.500 an einen anonymen Telefonbieter. Ein weiterer Rekordpreis für ein Basquiat Gemälde wurde im Jahr 2007, als eine unbenanntes Basquiat Arbeit aus dem Jahr 1981 verkauft an macht Sotheby 's in New York für US $ 14,6 Millionen. [65] Im Jahr 2012 zur zweiten Mal in Folge war Basquiat die begehrteste zeitgenössischen (dh nach 1945 geboren) Künstler bei einer Auktion, mit 80 Mio. € Gesamtumsatz. [66] In diesem Jahr seine Untitled (1981), ein Gemälde von einem haloed, schwarzköpfiger Mann mit einem hellen roten Skelettkörper, inmitten dem Künstler Unterschrift scrawls dargestellt, von Robert Lehrman verkaufte für $ 16,3 Mio. und damit deutlich über seinem $ 12 Millionen hohe Schätzung. [67] Ein ähnliches untitled Stück, auch im Jahr 1981 durchgeführt und früher von dem im Besitz Israel Museum , für £ 12.920.000 bei verkauft Christies London, eine Welt Auktionsrekord für Basquiat Arbeit einstellen. [68] Im Jahr 2013 Basquiats Stück Dustheads für $ 48.800.000 bei Christies verkauft. Im Jahr 2016 für $ 57.300.000 zu einem japanischen Geschäftsmann und Sammlern, ein unbenanntes Stück bei Christies verkauft Yusaku Maezawa . [69] [70]

Im Jahr 2017, Herr Yusaku gekauft Basquiats Untitled (1982), eine leistungsstarke Darstellung eines Schädels, bei einer Auktion für eine Rekord-US $ 110.487.500 - die jemals für ein amerikanisches Kunstwerk bezahlt [5] [71] [72] [73 ] und das sechste teuerste Kunstwerk bei einer Auktion verkauft werden , [73] übertrifft Andy Warhol „Silver Car Crash (Doppel Disaster)“ , die für $ 105 Millionen im Jahr 2013 verkauft. [74]

Authentication Committee [ Bearbeiten ]

Der Authentifizierungsausschuss des Nachlasses von Jean-Michel Basquiat wurde von der Galerie gebildet , das zugewiesen wurde der Nachlass des Künstlers zu behandeln. [75] Zwischen 1994 und 2012 überprüft es mehr als 2.000 Kunstwerke; die Kosten für die Stellungnahme des Ausschusses war $ 100. [75] Der Ausschuß wurde von Gérard Basquiat geleitet. Mitglieder und Berater variiert je nachdem , wer war verfügbar , wenn ein Stück authentifiziert wurde, aber sie haben die Kuratoren und Galeristen enthalten Diego Cortez , Jeffrey Deitch , John Cheim, Richard Marshall, Fred Hoffman und Annina Nosei (des Künstlers ersten Kunsthändler). [76]

Im Jahr 2008 wurde das Authentifizierungs - Komitee durch Sammler Gerard De Geer verklagt, der der Ausschuß seinen Vertrag durch die Weigerung verletzt behauptete ein Urteil über die Echtheit des Gemäldes zu bieten Fuego Flores (1983); [77] , nachdem die Klage abgewiesen worden war, entschied der Ausschuss die Arbeit echt. [78] Zu Beginn des Jahres 2012 hat der Ausschuss angekündigt , dass sie im September dieses Jahres auflösen würde und nicht mehr Anwendungen in Betracht ziehen.

Siehe auch [ Bearbeiten ]

Referenzen [ Bearbeiten ]

  1. Aufspringen ^ Braziel, Jana Evans (2008). Künstler, Interpreten und Schwarz Maskulinität in der haitianischen Diaspora . Indiana University Press. Seite 174. ISBN  978-0-253-35139-5 . 
  2. ^ Aufspringen: ein b c Hoffman, Fred. (2005) Die Definition Jahre: Anmerkungen über fünf wichtigsten Arbeiten aus dem Buch Basquiat . Mayer, Marc (Hrsg.). Merrell Publishers in Verbindung mit dem Brooklyn Museum, ISBN 1-85894-287-X , S.. 129-139.
  3. ^ Aufspringen: ein b c d Sirmans, Franklin. (2005) In dem Cipher: Basquiat und Hip Hop Kultur aus dem Buch Basquiat . Mayer, Marc (Hrsg.). Merrell Publishers in Verbindung mit dem Brooklyn Museum, ISBN 1-85894-287-X , S.. 91-105.
  4. ^ Aufspringen: ein b c d Cf. Fretz, S.. 46-47.
  5. ^ Aufspringen: ein b Pogrebin, Robin; Reyburn, Scott, hrsg. (18. Mai 2017). „Ein Basquiat Verkauft für‚Atemberaubendem‘$ 110,5 Millionen bei Auktion“ . Die New York Times . Abgerufen 13 Juni Jahr 2017 . 
  6. ^ Nach oben springen zu: ein b "In Loving Memory: Matilde Basquiat" , Lodge Kommunikation 185, Harry S Truman Lodge No.1066, F. & A. M. , 4. Dezember 2008 in New York, NY. Sad Neuigkeitens für Brother John Andrades.
  7. Aufspringen ^ "Jean-Michel Basquiat Dad Blätter Hinter Son Kunst und Steuer Problem"von James Fanelli, 5. September 2013, 06.27 Uhr.
  8. ^ Nach oben springen zu: ein b c d e Hyped to Death von The New York Times (9. August 1998).
  9. Aufspringen ^ Kwame Anthony Appiah; Gates, Henry Louis (2005). Africana: Kunst und Literatur: Eine A-bis-Z - Referenz von Autoren, Musikern und Künstler der African American Experience . Running Press. Seite 69. ISBN  0-7624-2042-1 . 
  10. Aufspringen ^ Phoebe Hoban,"One Artist Ein weiteres Nachahmen" The New York Times
  11. Aufspringen ^ Arthur C. Danto,"Flyboy im Buttermilk""The Nation"
  12. Aufspringen ^ Lisa J. Curtis,"Heimkehr: Fort Greene Dichter-Maler Basquiat istguter Erinnerung""Brooklyn Papier"
  13. Aufspringen ^ Emmerling, Leonard (2003). Jean-Michel Basquiat: 1960-1988 . Taschen. Seite 11. ISBN  3-822-81637-X . 
  14. Aufspringen ^ Basquiats Estate verkauft bei Sotheby 's archivierten4. März 2013 an derWayback Machine. von Lindsay Pollock (31. März 2010).
  15. ^ Aufspringen: ein b c Hoban, Phoebe (26 September 1988). "SAMO ist tot: Der Fall von Jean - Michel Basquiat" . New York . 21 (38). pp. 36-44. ISSN  0028-7369 . 
  16. Aufspringen ^ Fretz, Eric. Jean-Michel Basquiat: A Biography archivierten 1. Februar 2016, bei der Wayback Machine . . Greenwood Press, 2010.ISBN 978-0-313-38056-3. Vgl Seite xv
  17. Aufspringen ^ "New Art, New Money" . www.nytimes.com . Abgerufen 2017.04.11 . 
  18. Aufspringen ^ Harvey Russack, Gründer, Inhaber und Geschäftsführer von Unique Clothing Warehouse 1971-1992. [ Vollständiges Zitat benötigt ]
  19. Aufspringen ^ Faflick, Philip. "Das SAMO Graffiti ... Boosh-Wah oder CIA?" Village Voice, 11. Dezember 1978: p. 41.
  20. Aufspringen ^ "Jean Michel Basquiat Test Pattern " . Mutual Art Inc. 
  21. Aufspringen ^ Andy Kellman. Downtown 81 Original Soundtrack . Abgerufen 16. Januar 2008.
  22. Aufspringen ^ "Rock Meets Rap"auf Pop-Up Video .
  23. Aufspringen ^ "Jean-Michel Basquiat: Künstler Biografie-Früh Training" . Die Kunstgeschichte Stiftung. 2011 . Abgerufen 12 Oktober, 2011 . 
  24. Aufspringen ^ Rene Ricard. "The Radiant Child", Artforum , Band XX No. 4, Dezember 1981. pp. 35-43 archivierten28. Dezember 2008, an derWayback Machine.
  25. Aufspringen ^ Holzwarth, Hans W. (2009). 100 Contemporary Artists AZ (25jährige Bestehen besondere Eds Taschen.). Köln: Taschen. Seite 54-61. ISBN  978-3-8365-1490-3 . 
  26. ^ Nach oben springen zu: ein b Fred Hoffman (13. März 2005), Basquiat LA - Wie ein 80ern Zwischenspiel ein Katalysator für eine künstlerische Entwicklung wurde Los Angeles Times .
  27. Aufspringen ^ Jones, Alice (10. Januar 2013). „Larry Gagosian erinnert sich an den Tagen war Madonna seinem Fahrer“ . The Independent . London. 
  28. Aufspringen ^ "Rammellzee gegen K-Rob 12" Single produzierte von Jean-Michel Basquiat“ . Archivierte aus dem Original am 6. Februar 2010 . Abgerufen 13 Januar, 2012 . 
  29. ^ Nach oben springen zu: ein b Jean-Michel Basquiat und Andy Warhol: Olympische Ringe, den 19. Juni - 11. August 2012 Gagosian Gallery , London.
  30. Aufspringen ^ Cork, Richard (2003). New Spirit, New Skulptur, neues Geld: Kunst in den 1980er Jahren . Yale University Press. Seite 147. ISBN  0-300-09509-0 . 
  31. Aufspringen ^ Randy P. Conner, David Hatfield Sparks, Queering Creole Sprituelle Traditionen , Haworth Press, 2004, S.. 299.ISBN 1-56023-351-6
  32. ^ Nach oben springen zu: ein b Lost in Translation: Jean-Michel in der (Re) Mix , von Kellie Jones, aus dem Buch Basquiat , herausgegeben von Marc Mayer, 2005 Merrell Publishers in Verbindung mit dem Brooklyn Museum, ISBN 978-1 -85894-287-2 , S.. 163-179.
  33. Aufspringen ^ Berger, John (2011). "Sehen durch Lügen: Jean-Michael Basquiat" . Harper . Harper der Stiftung. 322 (1.931): 45-50 . Abgerufen 18 Juli, 2011 . 
  34. ^ Nach oben springen zu: ein b Davis, Tamra . "Jean-Michel Basquiat: The Radiant Child" (Einer der "Film - Themen" Unterabschnitte auf der Independent Lens Website und die Dokumentation mit dem gleichen Namen sie beschreiben) . Independent Lens . PBS . Abgerufen 30 März, 2011 . Tamra Davis erklärt , warum sie ihre Aufnahmen von ihrer Freundin Basquiat in einer Schublade zwei Jahrzehnte lang gesperrt, und was es dauerte sicher ein Film zu sein , um ihm das volle Maß des Mannes nahm. 
  35. ^ Aufspringen: eine b c d e f g Frohne, Andrea (1999). "Stellvertretend für Jean-Michel Basquiat" . In Okpewho, Isidore; Davies, Carole Boyce; Mazrui, Ali Al'Amin. Die afrikanische Diaspora: Afrikanischer Origins und New World Identities (1. Aufl.). Bloomington, Indiana: Indiana University Press. pp. 439-451. ISBN  978-0-253-33425-1 . 
  36. ^ Nach oben springen zu: einem b Braziel, Jana Evans (2008). "Trans-Amerikanische Kunst auf den Straßen: Jean-Michel Basquiat Black Canvas Bodies and Urban Vodou-Art in Manhattan" . Künstler, Interpreten und Schwarz Maskulinität in der haitianischen Diaspora . In der Diaspora Blacks. Bloomington, Indiana: Indiana University Press. pp. 183-198. ISBN  978-0-253-21978-7 . LCCN  2007051595 . OCLC  177.008.074 . OL  9357461W . 
  37. Aufspringen ^ * Berggruen, Olivier (2011). "Einige Hinweise zu Jean-Michel Basquiat des Silk-Screen Prints". Das Schreiben von Art . Pushkin Press. Seite 127. ISBN  978 1 906548 62 9 . 
  38. Aufspringen ^ Jean-Michel BasquiatMoMASammlung, New York.
  39. Aufspringen ^ Marshall, Richard. Jean-Michel Basquiat, Abrams / Whitney Museum of American Art, 1992 (vergriffen).
  40. Aufspringen ^ Mayer, Marc, Hoffman Fred et al. Basquiat, Merrell Publishers / Brooklyn Museum, 2005.
  41. Aufspringen ^ "Brooklyn Museum: Ausstellungen" . BrooklynMuseum.org . Abgerufen 29 Dezember, Jahr 2016 . 
  42. Aufspringen ^ Cathleen McGuigan, "New Art, New Money"The New York Times Magazine, Februar 2005.
  43. Aufspringen ^ Brüder, Thomas (2001). Künstler, Schriftsteller und Musiker: eine Enzyklopädie der Menschen , die die Welt veränderten . 4 . Greenwood Publishing Group. Seite 16. ISBN  1-57356-154-1 . 
  44. Aufspringen ^ Sischy, Ingrid (Mai 2014). „Für die Liebe von Basquiat“ . Vanity Fair . Abgerufen 29 Dezember, Jahr 2016 . 
  45. Aufspringen ^ Phoebe Hoban: Basquiat - eine schnelle Tötung in Kunst The New York Times Books.
  46. Aufspringen ^ "Basquiat Memorial", die New York Times , 3. November 1988
  47. Aufspringen ^ Muir, Robin (7. Mai 1999). "Keith Haring" . The Independent . Abgerufen 29 Dezember, Jahr 2016 . 
  48. Aufspringen ^ Basquiat, herausgegeben von Marc Mayer, 2005 Merrell Publishers in Verbindung mit dem Brooklyn Museum,ISBN 978-1-85894-287-2, S.. 50.
  49. Aufspringen ^ Kevin Young,abzustoßen Ghosts(1. Auflage), Zoland Books, 2001.
  50. ^ Nach oben springen zu: ein b Jean-Michel Basquiat, 7. Februar - 6. APRIL, 2013 Gagosian Gallery , New York.
  51. Aufspringen ^ "Meet the Artist: Julan Schnabel", Vortrag im Hirshhorn Museum, Washington, DC, 13. Mai 2011.
  52. Aufspringen ^ "Jean-Michel Basquiat" . lgbthistorymonth.com . 
  53. Aufspringen ^ GuitarManiaEU (30. März 2013). "Living Color - Interview mit Vernon Reid" . Abgerufen 29 Dezember, Jahr 2016 - über YouTube. 
  54. Aufspringen ^ "Jean-Michel Basquiat | SPRZ NY" . sprzny.uniqlo.com . Abgerufen 2015.11.29 . 
  55. ^ Aufspringen: ein b c d e Adam, Georgina; Harris, Gareth (17. Juni 2010). „Basquiat wird erwachsen“ . theartnewspaper.com. Archivierte aus dem Original am 21. September 2013. 
  56. Aufspringen ^ Eddy, Chuck (2011). Rock and Roll Immer Vergisst: Ein Vierteljahrhundert Musikkritik . Duke University Press. Seite 105 ISBN  0-822-35010-6 . 
  57. Aufspringen ^ Pasori, Cedar (22. April 2013). „Leonardo DiCaprio Talk Rettung der Umwelt mit Kunst, Sammeln Basquiat und nach da Vinci genannt zu werden“ . complex.com . Abgerufen 2 Dezember, Jahr 2014 . 
  58. Aufspringen ^ "Jay-Z Cops Basquiat - Malerei von der Swizz Beatz" . vibe.com. 30. Juni 2013 . Abgerufen 2 Dezember, Jahr 2014 . 
  59. Aufspringen ^ Sheehy, Kate (20. November 2013). "Jay Z schnappt $ 4.5M Basquiat Malerei up" . nypost.com . Abgerufen 2 Dezember, Jahr 2014 . 
  60. Aufspringen ^ Frankreich, Lisa Respers (10. Juni 2016). "Johnny Depp versteigern Multimillionen-Dollar Kunstsammlung off". CNN.com. Abgerufen 11. Juni 2016.
  61. Aufspringen ^ Georgina Adam und Gareth Harris (17. Juni 2010),Basquiat vonAlter kommt The Art Newspaper . Archivierte22. August 2010, bei derWayback Machine.
  62. Aufspringen ^ "Basquiat Forger von FBI verhaftet" . ArtDaily . Abgerufen 8 Februar, Jahr 2014 . 
  63. Aufspringen ^ „Wie Fälschung zu einem Kunstwerk 'von Künstler Alfredo Martinez“ . InEnArt . Abgerufen 22 November, 2013 . 
  64. Aufspringen ^ Horsley, Carter. "Kunst / Auktionen: Post-War & Contemporary Art Abendauktion, 14. Mai 2002 bei Christie 's" . Abgerufen 2008-01-17 . 
  65. Aufspringen ^ „Huge Gebote zerschlagen moderne Kunst record“ . BBC. 16. Mai 2007 . Abgerufen 2007-05-16 . 
  66. Aufspringen ^ Charlotte Burns and Julia Michalska (11. Oktober 2012), Artprice Umfrage die Doppelspitzen der Macht offenbart, The Art Newspaper .
  67. Aufspringen ^ Carol Vogel (10. Mai 2012),Basquiat Malerei $ 16,3 Millionen bei Phillips bringt Verkauf der New York Times .
  68. Aufspringen ^ Souren Melikian (29. Juni 2012),Vorsichtige Käufer Gießen noch Geld in Contemporary Art International Herald Tribune .
  69. Aufspringen ^ Robin Pogrebin, The New York Times 15. Mai 2016
  70. Aufspringen ^ „Basquiat teuersten Werke Auktionen“ . Artnet.com . 16, 2016 May . Abgerufen 29 Dezember, Jahr 2016 . 
  71. Aufspringen ^ D'Zurilla, Christie, hrsg. (18. Mai 2017). „Basquiat Malerei für $ 110.500.000 verkauft, die jemals für ein amerikanisches Kunstwerk bezahlt“ . Los Angeles Times . Abgerufen 13 Juni Jahr 2017 . 
  72. Aufspringen ^ Dwyer, Colin, hrsg. (19. Mai 2017). „Bei $ 110,5 Millionen, Basquiat Lackiergefühl teuersten Arbeit Verkauft jemals von einem US - Künstler“ . NPR . Abgerufen 13 Juni Jahr 2017 . 
  73. ^ Nach oben springen zu: einem b Press, ed. (24. Mai 2017). „Ein Preis auf Genius“ . Der Index . Abgerufen 13 Juni Jahr 2017 . 
  74. Aufspringen ^ Mullen, Jethro, hrsg. (19. Mai 2017). "Basquiat Tops Warhol nach Malerei für $ 111 Millionen verkauft" . CNN Money . Abgerufen 13 Juni Jahr 2017 . 
  75. ^ Nach oben springen zu: ein b Daniel Grant (29. September 1996), die schwierige Kunst der Authentifizierung Baltimore Sun .
  76. Aufspringen ^ Liza Ghorbani (18. September 2011),den Teufel an die Tür New York Magazine .
  77. Aufspringen ^ Kate Taylor (1. Mai 2008),Lawsuits Herausforderung Basquiat, Boetti Authentication Ausschüsse New York Sun .
  78. Aufspringen ^ Georgina Adam und Riah Pryor (11. Dezember 2008),das Gesetz gegen Stipendium The Art Newspaper . Archivierte15. Mai 2013, an derWayback Machine.

Weiterführende Literatur [ Bearbeiten ]

  • Buchhart Dieter, O'Brien Glenn, Prat Jean-Louis, Reichling Susanne. Jean-Michel Basquiat, Hatje Cantz, 2010. ISBN 978-3-7757-2593-4
  • Clement, Jennifer: Witwe Basquiat, Broadway Books, 2014. ISBN 978-0553419917
  • Deitch J, Cortez D und O'Brien, Glen. Jean-Michel Basquiat: 1981: das Studio der Straße , Charta, 2007. ISBN 978-88-8158-625-7
  • Fretz, Eric. Jean-Michel Basquiat: A Biography. Greenwood, 2010. ISBN 978-0-313-38056-3
  • Hoban, Phoebe. Basquiat: Eine schnelle Abtötung in Kunst , Penguin Books, 2004 (2. Aufl.).
  • Hoffman, Fred. "Jean-Michel Basquiat Zeichnung: Arbeiten aus der Schorr Family Collection", Rizzoli / Acquavella Galleries, 2014. ISBN 978-0-8478-4447-0
  • Marenzi, Luke. Jean-Michel Basquiat. Charta, 1999. ISBN 978-88-8158-239-6
  • Marshall, Richard. Jean-Michel Basquiat , Abrams / Whitney Museum of American Art. Hardcover 1992, Broschur 1995 (Katalog für das Jahr 1992 Whitney Retrospektive, vergriffen).
  • Marshall, Richard. Jean-Michel Basquiat: In World Only. Cheim & Read, 2005 (vergriffen).
  • Mayer, Marc, Hoffman Fred et al. Basquiat , Merrell Publishers / Brooklyn Museum, 2005.
  • Tate, Greg. Flyboy im Buttermilk . New York: Simon & Schuster, 1992. ISBN 978-0-671-72965-3

Externe Links [ Bearbeiten ]