Tim Roth

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation , Suche
Tim Roth
Tim Roth von Gage Skidmore 2.jpg
Geboren Timothy Simon Roth [1] 14. Mai 1961 (Alter 56) Dulwich , London , England
( 1961.05.14 )
Beruf Schauspieler, Regisseur
Jahre aktiv 1982-present
Ehepartner (n) Niki Butler ( m.  1993)
Kinder 3

Timothy Simon Roth (14. Mai 1961 geboren) ist ein britischer Schauspieler und Regisseur. Er debütierte Rolle in dem 1982 Fernsehfilm Made in Britain (1982). Er sammelte Kritikerlob für seine Rolle als Myron in der 1984 Film The Hit (1984), für die er für seinen ersten nominiert BAFTA Award . Roth gewann mehr Aufmerksamkeit für seine Leistungen in der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber (1989), Vincent & Theo (1990) und Rosencrantz & Guildenstern sind tot (1990).

Er erwarb später internationale Anerkennung in erscheinen Quentin Tarantino ‚s Filme, wie Reservoir Dogs (1992), Pulp Fiction (1994), Four Rooms (1995) und The Hateful Eight (2015). Für das historische Drama Rob Roy (1995), gewann Roth den BAFTA Award als Bester Schauspieler in einer Nebenrolle und wurde nominiert für den Academy Award als Bester Nebendarsteller . Er machte sein Regiedebüt mit The War Zone (1999), für die er zahlreiche Auszeichnungen erhielt.

Roths andere bemerkenswerte Filme umfassen Captives (1994), Wenig Odessa (1994), Alle sagen : Ich liebe dich (1996), Gridlock'd (1997), Täuscher (1997), The Legend of 1900 (1998), Planet der Affen ( 2001), Invincible (2001), Funny Games (2007), Der unglaubliche Hulk (2008), Arbitrage (2012), gebrochen (2012), Selma (2014) und 600 Meilen (2016). Außerdem spielte er als Cal Lightman auf der Fox - Serie Lie to Me (2009-2011).

Frühes Leben [ Bearbeiten ]

Roth wurde geboren Dulwich , London, der Sohn von Ann, Maler und Lehrer, und Ernie, ein Fleet Street Journalist, Maler und Mitglied der britischen Kommunistischen Partei bis in die 1970er Jahre. [2] [3] [4]

Sein Vater war geboren mit dem Namen „Smith“ in Sheepshead - Bucht, Brooklyn , New York, eine britische Einwandererfamilie irischer Abstammung; er änderte seinen Namen in die oft deutsch / jüdisch „ Roth “ in den 1940er Jahren, „teilweise durch Solidarität mit den Opfern des Holocausts, zum Teil , weil die Engländer waren ihn weit von willkommen in einige der Länder , in denen seine Arbeit nahm“. [4] [5]

Roth besuchte die Strand - Schule in Tulse Hill . Als junger Mann wollte er in der Londoner Bildhauer und studierte sein Camberwell College of Art . [6]

Karriere [ Bearbeiten ]

Roth am Filmfestival Cannes 2012

Roth im Alter von 21 sein Schauspieldebüt, ein Spiel Nazi-Skinheads 1982 in einem TV - Film namens Trevor Titel Made in Britain . Er spielte eine East End Charakter in King of the Ghetto , einem umstrittenen Drama basiert auf einem Roman von Farukh Dhondy in gesetzt Brick Lane und übertragen von der BBC im Jahr 1986 spielte er einen schüchternen jungen Mann in der 1984 Mike Leigh Film Inzwischen .

Im Jahr 1985 erschien er in dem Fernsehfilm Murder with Mirrors . Er spielte einen Lehrling Hitman in Stephen Frears ' The Hit , ein verdienen Evening Standard Award für vielversprechendsten Newcomer . Im Jahre 1989 hatte er eine Nebenrolle als buffoonish Lakai Mitchell in Peter Greenaways ‚s Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber . Im Jahr 1990 spielte er als Vincent van Gogh in Robert Altman 's Vincent & Theo und Güldenstern in Tom Stoppard ' s Rosencrantz & Guildenstern sind tot .

Roth und andere junge britische Schauspieler der Zeit, wie Gary Oldman , Colin Firth , Daniel Day-Lewis , Bruce Payne und Paul McGann , wurden die synchronisierte Brit - Pack . [7] [8] Roth wurde als "Mr. Orange" in geworfen Quentin Tarantino ‚s 1992 Film Reservoir Dogs . Im Jahr 1994 warf Tarantino ihn als Räuber in Pulp Fiction .

Sie arbeiteten auch in dem 1995 Film Four Rooms , wo er Ted gespielt. Seine Rolle als Archibald Cunningham in Rob Roy brachte ihm den BAFTA Award als Bester Schauspieler in einer Nebenrolle als auch eine Oscar - Nominierung für den besten Nebendarsteller , eine Golden Globe - Nominierung. [9]

Im Jahr 1996 spielte er in Woody Allen ‚s musikalischen Komödie Alle sagen : I Love You . Er spielte auch als "Danny Boodman TD Lemon 1900" in The Legend of 1900 , und im selben Jahr, er Co-Star in dem Film Gridlock'd . Er machte sein Regiedebüt 1999 mit The War Zone , eine Filmversion von Alexander Stuart ‚s Roman. Im Jahr 2001 porträtierte er General Thade in Tim Burton ‚s Planeten des Affen . Roth war die ursprüngliche Wahl für die Rolle von Severus Snape in der Harry - Potter - Filmreihe , aber er stellte sich für unten Planeten des Affen . [10]

Er wurde für die Rolle der als Hannibal Lecter in 2001 Film Hannibal vor Anthony Hopkins die Rolle zurückzufordern zurückgegeben. Er erschien in Francis Ford Coppola 's Jugend ohne Jugend und Michael Haneke ' s lustige Spiele , spielte dann als Emil Blonsky / Abomination in The Incredible Hulk .

Von 2009 bis 2011 spielte er in einer Reihe auf Fox genannt Lie To Me . Er spielte Dr. Cal Lightman, ein Experte für Körpersprache , die in den Untersuchungen von Verbrechen lokalen und bundesstaatlichen Gesetzen Organisationen unterstützt. Sein Charakter wurde auf Basis von Dr. Paul Ekman , einen bemerkenswerten Psychologen und Experten für Körpersprache und Mimik. [11] Im Jahr 2010 erschien Roth auf dem Cover der Manic Street Preachers '2010 Studioalbums Postkarten von einem jungen Mann .

Im Jahr 2012 wurde er als Präsident der Jury für den angekündigten Un Certain Regard Abschnitt an dem 2012 Cannes Film Festival . [12] spielte er als FIFA - Präsident Sepp Blatter in United Passions , ein Film über Fußball- Dachverband, im Jahr 2014 veröffentlicht, mit der FIFA 110. Jahrestag zusammenfallen, und die FIFA WM 2014 . [13] Im Jahr 2015 spielte er in dem Film Chronic , die eine begrenzte Freigabe im Jahr 2016 erhielt er erhielt später einen Independent Spirit Award für die beste männliche Hauptrolle nominiert.

Persönliches Leben [ Bearbeiten ]

Roth ist ein Überlebender von sexuellem Kindesmissbrauch begangen von seinem Großvater väterlicherseits, die er sexuell ihn von der Kindheit bis zu seinen frühen Teenager - Jahre missbraucht erklärt hat. Er zeigte zunächst , dass er einen Überlebenden von sexuellem Missbrauch während Presse für seine 1996 Regiedebüt war, The War Zone (die mit den Themen Inzest und sexuelle Gewalt innerhalb einer Familie behandelt), lehnte aber den Täter zu diesem Zeitpunkt zu nennen. Im Dezember 2016 gab er ein Interview die britische Zeitung The Guardian , in dem er zeigte , dass seine Missbraucher sein Großvater war, der auch eigenen Vater Roth sexuell missbraucht hatte , als er ein Kind war. [14]

Roth hat einen Sohn, Jack, geboren Lori Baker 1984 [15] Jack ist auch ein Schauspieler. [16] Roth verheiratet Nikki Butler 1993; sie haben zwei Söhne, Timothy Hunter (geboren 1995) und Michael Cormac (geb. 1996). Politisch ist Roth ein Anhänger der Grünen Partei von England und Wales . [17]

Filmographie [ Bearbeiten ]

Film [ Bearbeiten ]

Jahr Titel Rolle Notizen
1984 Der Schlag Myron Nominiert - BAFTA Award für den besten Newcomer
1985 Zurück zu Waterloo Junge Punk
1988 A World Apart Harold
Der Priestermord Feliks
Twice Upon a Time
1989 Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber Mitchel
1990 Vincent & Under Vincent van Gogh
Farendj Anton
Rosencrantz & Guildenstern Are Dead Güldenstern
1991 Zurückrutschen Tom Whitton
1992 Reservoir Dogs Freddy Newendyke ( "Mr. Orange")
Jumpin' am Boneyard Manny
1993 Bodies, Rest & Motion Kerbe
The Perfect Husband Mailand
1994 Captives Philip Chaney
wenig Odessa Joshua Shapira Nominiert - Independent Spirit Award für die beste männliche Hauptrolle
Schundliteratur "Ringo" ( "Kürbis")
1995 Rob Roy Archibald Cunningham BAFTA Award als Bester Schauspieler in einer Nebenrolle
Kansas City Film Critics Circle Award als Bester Nebendarsteller
nominiert - Academy Award als Bester Nebendarsteller
nominiert - Golden Globe Award als Bester Nebendarsteller - Motion Picture
nominiert - Saturn Award als Bester Nebendarsteller
Vier Zimmer Ted
1996 No Way Home Joey
Alle sagen: Ich liebe dich Charles Ferry
Mocking den Kosmos Myrodemnon / Myron
1997 Gridlock'd Alexander "Stretch" Rawland
Ganove Dutch Schultz
Betrüger James Walter Wayland
Tiere mit dem Zöllner Henry
1998 Legend of 1900 Danny Boodman TD Lemon 1900
1999 The War Zone Direktor
CICAE Auszeichnung
Valladolid International Film Festival Silber Spike
Europäischen Filmpreis für europäische Entdeckung des Jahres
Edinburgh International Film Festival für Best New britische Eigenschaft
Tróia - Preis - First Works Section
Jury Award für die beste Regie und den Besten Erstlingsfilm
nominiert - Bodil Auszeichnung für den besten Non- American Film
nominiert - Independent Spirit Award für den besten fremdsprachigen Film
2000 The Million Dollar Hotel Izzy Goldkiss
Vatel Marquis de Lauzun
Glückszahlen Gig
2001 Planet der Affen Tadae Nominiert - Empire Award für den besten britischen Schauspieler
nominiert - MTV Movie Award für den besten Villain
nominiert - Saturn Award als Bester Nebendarsteller
Unbesiegbar Hersche Steinschneider / Erik Jan Hanussen
The Musketeer Fieber
2002 Emmett Mark John Harrett / Frank Dwyer Nominiert - DVD Exclusive Award für den besten Nebendarsteller in einer DVD Premiere Film
2003 Was immer wir tun Joe Kurzfilm
To Kill a King Oliver Cromwell
2004 New Frankreich William Pitt
Das Schöne Land Kapitän Oh
Damit "Chicken Louis" Farnatelli
Silver City Mitch Paine
2005 Do not Come Knocking Sutter
Dunkles Wasser Jeff Platzer
2007 Gleiches Geld Sieger
Jugend ohne Jugend Dominic
Virgin Territory Gerbino
2008 Lustige Spiele George
Der unglaubliche Hulk Emil Blonsky / Abomination
2009 König Conqueror König Pedro II von Aragon
2010 Pete Smalls Is Dead Pete Smalls
2012 Arbitrage Detective Michael Bryer
Gebrochen Archie Stockholm International Film Festival Award als Bester Schauspieler
Möbius Rostovski
2013 Die Haftung Roy
2014 Grace of Monaco Fürst Rainier von Monaco
united Passions Sepp Blatter
Selma George Wallace
Oktober Gale Tom
2015 Ein Fall from Grace Detective Tabb
600 Meilen Hank Harris
Chronisch David Nominiert - Independent Spirit Award für die beste männliche Hauptrolle
Hardcore Henry Henrys Vater
Herr Richtig Trichter
Die Hateful Acht Oswaldo Mobray / Englisch Pete Hicox
2017 Die Briten sind kommende Peter Fox Nach Produktion

Fernsehen [ Bearbeiten ]

Jahr Titel Rolle Notizen
1982 Made in Britain Trevor Fernsehfilm
1983 Inzwischen Colin Pollock Fernsehfilm
Nicht unbedingt die Nachrichten Schwuler Mann Episode: "Road Trip"
1985 Murder with Mirrors Edgar Lawson Fernsehfilm
1986 King of the Ghetto Matthew Long 4 Folgen
1987 Metamorphose Gregor Samsa Fernsehfilm
1991 Geschichten aus der Gruft Jack Craig Episode: "Staffelei tötet Ya"
1993 Mord im Kerngebiet Charles Starkweather 2 Folgen
Herz der Dunkelheit Marlow Fernsehfilm
2006 Tsunami: The Aftermath Nick Fraser Fernsehfilm
2009 Skellig Skellig Fernsehfilm
2009-2011 Lüg mich an Dr. Cal Lightman 48 Episoden
Publikumspreis für Lieblings - TV - Crime Fighter [18]
2010 Sea Wolf Tod Larsen 2 Folgen
2014 Klondike Die Zählung 6 Folgen
Robot Chicken Der Doktor (Sprechrolle) Episode: "Walking Dead Lobster"
2016 Reg [19] Reg Keys Fernsehfilm
Rillington Platz John Christie 3 Folgen
2017 Zwillingsgipfel Gary "Hutch" Hutchens
Tin Star John Worth 10 Folgen [20]

Referenzen [ Bearbeiten ]

  1. Aufspringen ^ "Person zum Simon T Roth, "England und Wales Birth Registration Index, 1837-2008" - FamilySearch.org" . 
  2. Aufspringen ^ Tim Roth Lebenslauf (1961-) , Film Referenz 
  3. Aufspringen ^ Raphael, Amy, Tim Roth Interview , UK: Esquire 
  4. ^ Nach oben springen zu: ein b Simon, Alex (5. März 2009). "Tim Roth: Das Hollywood Interview" . Das Hollywood Interview . Abgerufen 5 März 2009 . 
  5. Aufspringen ^ Shoard, Catherine (20 Mai 2012). „Tim Roth: wer ist der Vater?“ . The Guardian . London. 
  6. Aufspringen ^ Geoff Pevere. „Tim Roth behandelt Schauspieler mit Sorgfalt“ . Abgerufen 27 Februar 2011 . 
  7. Aufspringen ^ Stern, Marlow. "Gary Oldman Talk 'Dame, König, As, Spion', 'Batman' Ruhestand". The Daily Beast . 8. Dezember 2011. Abgerufen 1. Februar 2012.
  8. Aufspringen ^ Das BritPack. Brucepayne.de. Abgerufen am 14. Januar 2011.
  9. Aufspringen ^ "Film im Jahr 1996" . BAFTA. 22. Februar 2017. 
  10. Aufspringen ^ Was würde 'Potter' Have Been wie bei Tim Roth als Snape? »Blog MTV Movies. Moviesblog.mtv.com (7. Dezember 2007). Abgerufen am 14. Januar 2011.
  11. Aufspringen ^ Lie to Me , USFCA 
  12. Aufspringen ^ "Tim Roth Cannes Un Certain Regard Jury zu führen" . BBC News . 12. April 2012 . Abgerufen 13 April 2012 . 
  13. Aufspringen ^ "Tim Roth FifaPräsident Sepp Blatter auf Film zu spielen". BBC. 4. Dezember 2013 abgerufen
  14. Aufspringen ^ Shoard, Catherine (5. Dezember 2016). „Tim Roth: mein Vater und ich wurden von meinem Großvater missbraucht“ . The Guardian . London. 
  15. Aufspringen ^ Andrew Smith (28. März 1997). „Blick zurück im Zorn“ . The Guardian . UK . Abgerufen 27 Februar 2011 . 
  16. Aufspringen ^ "Jack Roth" . IMDb . 
  17. Aufspringen ^ Craig McLean (3. April 2008). "Tim Roth: Rührendes Übel in Michael Haneke Funny Games" . The Telegraph . London . Abgerufen 27 Februar 2011 . 
  18. Aufspringen ^ GEWINNER LIST: Peoples Choice Awards 2011
  19. Aufspringen ^ "BBC One: Reg" . BBC Online . Abgerufen 7 Juni Jahr 2016 . 
  20. Aufspringen ^ Barraclough, Leo (20. April 2016). "Tim Roth, Christina Hendricks Bestätigt als Sterne der westlichen 'Tin Star ' " . Variety . Abgerufen 13 April Jahr 2017 . 

Externe Links [ Bearbeiten ]